Zubereitung: 20 Min Koch: 15 Min. - 20 Min. Einfach 4 Portionen Geben Sie Ihrer Mahlzeit in der Wochenmitte mit diesem fettarmen Familienmahl ein wenig Würze

  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 275
  • Fett: 7g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 29g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 1g
  • Protein: 25g
  • Salz: 0,37g

Zutaten

  • 200gKoos-koos

    Bestehend aus vielen kleinen Körnchen aus gedämpftem und getrocknetem Hartweizen, Couscous hat sich zu einem ...

  • 400ml Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    4, gerieben

  • corr-zjetDie Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke ist, ...

    2, 1 halbiert, 1 in Keile geschnitten

  • le-monOval in Form, mit eine ausgeprägte Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    2 ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust

  • Methode

Den Couscous in eine große Schüssel geben und über die Brühe gießen. Bedecken Sie und lassen Sie 10 Minuten lang, bis flaumig und der ganze Vorrat aufgesogen worden ist. 1 EL Öl erhitzen und die Zucchini anbraten, bis sie an den Rändern weich und knusprig sind. In den Couscous geben und mit reichlich Gewürz und etwas Zitronensaft aus einer der Hälften einrühren.

  1. Die Hähnchenbrust halbieren und jedes Stück auf ein Blatt Frischhaltefolie legen. Cover mit einem anderen Blatt und schlagen Sie jedes Stück mit einem Nudelholz, um es dünner zu machen. Jahreszeit. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchen etwa 2 Minuten auf jeder Seite anbraten, bis es durchgegart ist. Den Saft der anderen Zitronenhälfte ausdrücken und mit dem Couscous und den Zitronenscheiben an der Seite servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar