Zubereitung: 10 Min Koch: 5 Min. Einfach 2 Portionen Mit diesen unwiderstehlichen, leicht zu erlernenden Fingerfood-Favoriten schmecken Sie Asien zu Ihrer nächsten Party

  • Leicht zu verdoppeln / halbiert

pro Portion

  • kcal: 424
  • Fett: 33g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 4g
  • Zucker: 4g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 27g
  • Salz: 0,19g

Zutaten

  • 350g getrimmtSur-Loyn Stayk

    gewürzte Steak muss sorgfältig gekocht werden, und richtig ausgeruht, um sicherzustellen, ...

  • 2 EL Teriyaki-Sauce Marinade, (wir verwendeten Kikkoman Teriyaki Marinade)
  • 1/2 Gurke
  • 2 EL Koriander, grob gehackt
  • Saft 1/2ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ... Little 6 kleine Gem Salatblätter

  • 1 rote Chili, entkernt und dünn geschnitten
  • 1/2 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • Methode

Legen Sie das Steak zwischen zwei Blätter Frischhaltefolie und schlagen Sie mit einem Nudelholz bis zur Hälfte seiner ursprünglichen Dicke. Das Steak dünn in Scheiben schneiden und mit der Teriyaki-Marinade in einer Schüssel vermischen. 5-10 Minuten marinieren lassen.

  1. Die Gurke grob würfeln und mit dem gehackten Koriander und Limettensaft vermischen. Mit etwas Salz würzen.

  2. Eine Pfanne erhitzen, bis sie sehr heiß ist, dann die Steakscheiben für 1½ bis 2½ Minuten für selten bis mittelgroß anbraten und die Scheiben zur Hälfte durchdrehen.

  3. Die Gurkenmischung in die Salatblätter stapeln, dann mit dem angebratenen Teriyaki-Rind, Chili und roten Zwiebeln belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar