Vorbereitung: 10 Min Koch: 10 Min. Einfach 2 Portionen Mit diesem gesunden Rezept einen Hauch von Asien zu deiner Mahlzeit in der Woche

Ernährung:

  • kcal: 489
  • Fett: 23g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 7 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 24 g
  • Salz: 2,86 g

Zutaten

  • 2 heiß geräucherte, gepfefferte Filets

    Makrele ist ein festfleischiger, torpedoförmiger Seefisch. Ganze Makrelen wiegen in etwa 10-12 Unzen (...

  • 1 EL Teriyaki Marinade (wir verwendeten Kikkoman), plus mehr, wenn Sie
  • Haufen, fein geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 100 g Basmati-Reis cucumber & frac12 Gurke, halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 50 g Baby Blätter
  • Spin-atchSpinat ist in fast jeder Küche auf der ganzen Welt ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...

    85g (oder eine große Handvoll)

  • gewesen sp-RowtsWeit gesehen als eine wichtige, irgendwie magische Zutat, Bohnensprossen ...

    1 Teelöffel

  • shuh-gaHonig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe ...

    1 EL Reis oder Weißweinessig

  • Zubereitung

Die Makrele in eine flache Schüssel geben, über die Marinade spritzen und mit der Hälfte der Frühlingszwiebeln bestreuen, beiseite stellen, den Reis in eine Pfanne geben, mit einer Fingerspitze Wasser bedecken, mit würzen Salz, dann aufkochen, Hitze reduzieren, Sti r, dann abdecken und 10 Minuten köcheln lassen, bis alles Wasser verschwunden ist. Nehmen Sie die Wärme ab, decken Sie sie ab und lassen Sie sie 5 Minuten lang dämpfen.

  1. Die Gurke mit den restlichen Zwiebeln, Spinatblättern und Bohnensprossen mischen. Zucker und Essig mit etwas Gewürz verrühren. Den Fisch aus der Marinade heben und auf 2 Teller legen. Nieselregen mit mehr Marinade aus dem Gericht, wenn Sie möchten. Spoon den Reis neben, dann werfen Sie den Salat mit dem Dressing und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar