Zubereitung: 45 Min. Koch: 15 Min. Plus mindestens 48 Std. Infusion Easy macht 700ml

Füge einen Schuss dieses fruchtigen, wohlriechenden Wodkas zu einem Cocktail hinzu oder serviere ihn einfach mit Limonade oder Tonic Wasser

  • Freezable
  • Glutenfrei

Ernährung: pro 25ml

  • kcal: 70
  • Fett: 0g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate : 3g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 0g
  • Protein: 0g
  • Salz: 0g

Zutaten

  • 300gGooz-Bär-Ree

    Die Größe von großen Trauben, aber mit einer mehr kugelförmigen Form, Stachelbeeren sind mit dem ...

  • 20 verwandt Holunderblüten Köpfe, Blumen gepflückt und Stiele verworfen
  • ein paar Streifen Zitronenschale
  • 700ml Flasche gute QualitätVod-ka

    Ursprünglich mit Russland, slawischen, baltischen und skandinavischen Ländern assoziiert, ist Wodka geworden ...

  • 350g goldenen Zauberzucker

Methode

  1. Teilen Sie die Stachelbeeren zwischen zwei 1-Liter-Gläser und sehr leicht Prellung mit dem Griff eines Holzlöffels. Die Blüten dazugeben, mit der Zitronenschale belegen und über den Wodka gießen. Tauchen Sie die Holunderblüten in einen Kreis aus Backpapier und versiegeln Sie sie mit einem Deckel. Mindestens 48 Stunden oder bis zu 1 Woche ziehen lassen.

  2. Einmal infundiert, ein Sieb mit Küchenpapier auslegen und über eine große Schüssel legen. Den Wodka einfüllen und die belasteten Beeren und Blumen wegwerfen.

  3. Den Zucker in eine Pfanne mit 350 ml Wasser geben und vorsichtig erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Hitze aufdrehen, zum Kochen bringen und kochen, bis sie sirupartig und halbiert sind - etwa 10 Minuten. Auf Zimmertemperatur abkühlen, dann 100 ml zum Holunderblütenlikör geben. Rühren Sie gut um und probieren Sie, fügen Sie mehr hinzu, bis Sie mit der Süße zufrieden sind.

  4. Dekantieren Sie den Wodka in Flaschen und lagern Sie ihn an einem kühlen, dunklen Ort. Es wird für Jahre behalten, aber der Geschmack wird nach einem Jahr abnehmen.

Senden Sie Ihren Kommentar