Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 15 Minuten - 20 Minuten Plus marinieren Easy Serves 4 Fügen Sie einen Schlag zu Omega-3 reichen Lachsfilets mit dieser spritzigen Glasur - bestreuen Sie mit Sesamsamen für zusätzliche Crunch und Textur

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 320
  • Fett: 21g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 0g
  • Protein: 31g
  • Salz: 1,9g

Zutaten

  • 2 EL Chilisauce (wir verwendeten Srracha)
  • 2 EsslöffelSoja sor-s

    Ein asiatisches Gewürz und Zutat, die in einer Vielzahl von kommt von Sorten von leicht bis ...

  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Reiswein
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 2 TL fein geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 4 Lachsfilets
  • 1 EL Sesamsamen
  • gekocht, umr-eye-s zu dienen

    Reis ist ein Korn, der Samen einer Art von Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

  • wok gebraten Gemüse zum Servieren

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Gebläse / Gas erwärmen 6. In einer flachen Schüssel die Chilisoße, Soja, Sesamöl, Reiswein, Knoblauch und Ingwer vermischen. Die Lachsstücke mit der Haut nach oben in die Marinade legen und 15 Minuten ruhen lassen.

  2. Legen Sie den marinierten Lachs mit der Haut nach unten auf ein Backblech und löffeln Sie etwas über die übriggebliebene Marinade. Mit den Sesamsamen bestreuen und 15 Minuten im Ofen oder nach Belieben backen. Mit gedünstetem Reis und Gemüse servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar