Zubereitung: 10 Min Koch: 40 Min. Plus 4 Stunden für den Rindergulasch Einfache Portionen 4

Fügen Sie ein wenig "Mamma Mia" zu einem Rindergulasch mit Pancetta und Oregano und einem knusprigen Topping mit Parmesan hinzu Kartoffeln

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 791
  • Fett: 40g
  • gesättigt: 15g
  • Kohlenhydrate: 46g
  • Zucker: 12g
  • Faser: 5g
  • Protein: 61g
  • Salz: 2.83g

Zutaten

  • 700g mehlig, in Scheiben geschnittenpo-tate-oh

    Das beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel, gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 25gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 50g geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einem natürliche gelbe Rinde und reich, fruchtiger Geschmack. Es ...

  • 140g oder gestreifter Speck, in Streifen geschnittenpan-chet-ah

    Pancetta ist italienischer Schweinebauch - das Äquivalent von streifigem Speck. Es hat eine tiefe, starke, ...

  • 2 Zweige, Blätter gestrippt, oder 2 TL getrocknete Oreganooder-ee-gar-no

    Eng verwandt mit Majoran, von denen es das wilde Äquivalent ist, hat Oregano eine gröbere, mehr ...

  • & frac12; Menge mit Rotwein & Karotten (siehe "Passt gut zu")Biene-f

    Der klassische Schnitt von Fleisch für eine britische Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie eine ...

Methode

  1. Zuerst machen Sie das Rindfleisch mit Rotwein & Karotten (siehe "Geht gut mit"). Sie werden die Hälfte des fertigen Eintopfs für dieses Rezept benötigen.

  2. Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 7. Die Kartoffeln in kochendem, gesalzenem Wasser für 10 Minuten kochen bis fast fertig. Gut abtropfen lassen, dann mit der Butter und dem halben Parmesan vermischen.

  3. In einem großen Topf den Pancetta oder Speck goldbraun anbraten. Die frischen Oreganoblätter oder den getrockneten Oregano unterrühren, dann den Rindereintopf hinzufügen und erhitzen. In eine Auflaufform geben und mit den käsigen Kartoffeln überschneiden. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und 20 Minuten backen, bis er golden und knusprig ist. Mit einem grünen Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar