Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 30 Minuten einfach serviert 2

Fügen Sie eine großzügige Portion Pesto zu den Standard-Wurst und Brei - eine einfache Möglichkeit, Ihre Wochenmitte Mahlzeit beleben

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 697
  • Fett: 40g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 65g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 15 g
  • Salz: 2,6 g

Zutaten

  • 3 große weißePo-Tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel kommt in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • , zum Bratenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 4 Schweinswürstchen
  • 200 g Kirschtomaten am Rebstock
  • ½ frische KübelPess-toh

    Pesto ist ein generischer italienischer Name für jede Sauce, die durch Zusammenschlagen von Zutaten entsteht.

    Die ...

Methode

  1. Schälen und vierteln Sie die Kartoffeln, dann kochen Sie in einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser für 15 Minuten. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

  2. Bei mittlerer Hitze eine Prise Olivenöl in eine große Bratpfanne gießen und die Würstchen 15 Minuten kochen lassen. Fügen Sie die Tomaten für die letzten 5 Minuten in die Pfanne. Die Kartoffeln gut zerdrücken und das Pesto untermischen. Würzen und mit den Würsten und Tomaten servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar