Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 25 Minuten Easy Für 4 Personen Mit diesem indisch inspirierten cremigen Topping einen frischen Geschmack zu den Hähnchenbrust geben - mit Reis und Salat für ein Abendessen unter der Woche servieren

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 363
  • Fett: 24g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker : 2 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 32 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 4 Hautlose Hähnchenbrustfilets
  • 180 g Wanne Vollfett-Frischkäse
  • 2 EL Korma Paste
  • 1 EL gehackter Koriander, plus extra zu servieren
  • Saft ½le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 rote Chili, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 8 Kirschtomaten, halbiert
  • und Salat, oder neue Kartoffeln und Gemüse,r-eye-s

    Reis ist ein Korn, der Samen eines Typs o f Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

Methode

  1. Heizen Sie Ofen zu 200C / 180C Ventilator / Gas 6 und ordnen Sie das Huhn in einer großen Auflaufform an. Schlagen Sie den Käse, Korma Paste und den 1 EL Koriander zusammen mit einem Spritzer Zitrone. Die restliche Zitrone über das Huhn drücken und die Curry-Mischung darauf verteilen. Über die Chili streuen und 15 Minuten backen.

  2. Aus dem Ofen nehmen, die Tomaten in die Schüssel geben und für weitere 10 Minuten kochen lassen. Mit Koriander bestreuen und mit Reis und Salat oder neuen Kartoffeln und Gemüse servieren

Senden Sie Ihren Kommentar