Prep: 45 Minuten Cook: 50 Minuten - 1 Std. Plus abkühlen Easy Cuts in 12 Scheiben Passen Sie eine unserer am höchsten bewerteten Kuchen mit Ingwer, Frischkäse Zuckerguss und Zitrusquark

  • Free entkeimen Schwamm nur

Ernährung: pro Stück

  • kcal: 541
  • Fett: 27g
  • gesättigt: 16g
  • Kohlenhydrate: 71g
  • Zucker: 51g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 5g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 140g, in Würfel geschnitten, plus extra zum Einfettenstumpf-

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 300g selbsttreibendes Mehl
  • 1 Teelöffel

    Natriumbicarbonat oder Backsoda ist ein Alkali, das verwendet wird Sodabrote und volle ...

  • 4 TL gemahlener Ingwer
  • 2 TL gemischte Gewürze
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 140 g dunkler Muscovado-Zucker
  • 140 g schwarzer Melassesirup
  • 140 ggoal-dun sir-rup

    Goldener Sirup ist ein klares, golden-bernsteinfarben, süß ...

  • 300ml Vollmilch
  • 1 großes Ei

Für den Zitronennieselregen

  • Schale und Saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 50g Kristallzucker
  • 50g Gelierzucker oder zerstoßene Zuckerwürfel

Für die Zitronenquarkfüllung

  • etwa ½ Glas gut Lemon Quark
  • 2 Kugeln Stamm Ingwer, gewürfelt

Für die cremige Glasur

  • 4 EL Sirup aus dem Stamm Ingwer Glas
  • 100 g Weichkäse
  • 200 ml Doppelcreme
  • 3 EL Puderzucker, gesiebt

Methode

  1. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Ventilator / Gas 3. Eine tiefe 20cm runde Kuchenform mit Backpapier fetten und auskleiden. Mehl, Bicarbonat und alle Gewürze in eine Küchenmaschine geben, die Butter hinzufügen und verquirlen, bis sie verschwunden ist, dann in eine Rührschüssel geben (oder die Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt).

  2. Geben Sie den Zucker, den Sirup, den goldenen Sirup und die Milch in einen Topf und erhitzen Sie unter leichtem Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Hitze aufdrehen und die Mischung bis knapp unter den Siedepunkt bringen.

  3. Gießen Sie die Mischung in die trockenen Zutaten und rühren Sie dabei mit einem Holzlöffel um. Schlagen Sie das Ei, bis die Mischung einem dicken Pfannkuchenteig ähnelt. Gießen Sie in die vorbereitete Dose und backen Sie für 50 Minuten-1 Stunde, bis ein in der Mitte gestochener Spieß sauber herauskommt. In der Form vollständig abkühlen lassen.

  4. Den Kuchen durch die Mitte teilen. Für den Nieselregen ziehe die Zitronenschale und den Saft in den Zucker und löffle sofort die ganze obere Hälfte des Kuchens.

  5. Für die Füllung den Zitronenquark mit dem gewürfelten Ingwer mischen. Für die Glasur den Ingwersirup, den weichen Käse, die Sahne und den Puderzucker verrühren, bis sie dick genug sind, um ihre Form zu erhalten. Die Zitronenquarkmasse auf die Schnittseite des unteren Kuchens verteilen, die cremige Glasur darübergeben und mit der anderen Hälfte des Kuchens einlegen. Der ungefüllte Ingwerkuchen wird gut gereift, wenn er gut in Backpapier und Folie eingewickelt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar