Zubereitung: 30 Min Koch: 1 Std., 15 Min. Mehr Mühe In 10 Scheiben schneiden Eine zimtige Zitronentorte von Herrn Ramsay. Gordon's Version des klassischen französischen Tarte au citron ist die Mühe wert

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 490
  • Fett: 27g
  • gesättigt: 11g
  • Kohlenhydrate: 58g
  • Zucker: 44g
  • Faser: 2g
  • Protein: 8g
  • Salz: 0,35 g

Zutaten

  • 5 unbearbeitete Zitronen
  • 6Ei

    Die ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • 250 g goldenen Puderzucker
  • 200 ml Doppelcreme
  • Puderzucker, zum Abstauben und Dekorieren
  • 375g Block Dessert Gebäck

Für den Sommer Berry Salat

  • 4 EL Puderzucker
  • 300 g, geschält, halbiert oder gevierteltStroh-bare-ee

    Einmal in Großbritannien für nur eine kurze Zeit im Sommer verfügbar, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

  • 350gras-beh-ree

    Ein Mitglied der Rosenfamilie, Himbeeren haben einen wunderbar intensiven, süßen Geschmack, und viele ...

  • 150gbloo-bear-ee

    Blaubeeren sind eine der wenigen in Nordamerika heimischen essbaren und gutgeschriebenen mit Sein ...

  • 1 TL Sherry-Essig
  • Handvoll, Blätter, fein gehacktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Methode

  1. reiben Sie die Schale von 3 der Zitronen in eine Schüssel. Halbe alle Zitronen, dann benutze eine Gabel, um den ganzen Saft und das Fruchtfleisch mit der Schale in die Schüssel zu drücken - sorge dich nicht um die Samen. Knacke die Eier in eine separate Schüssel und rühre den Puderzucker hinein, bis alles vollständig zusammen ist. Den Rahm-Zitronensaft vermischen und beiseite stellen.

  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech einen 23 cm Tortenring oder eine lose Tortenscheibe legen. Auf einer mit Puderzucker bestaubten Oberfläche den Teig bis zur Dicke einer £ 1-Münze ausrollen. Heben Sie auf einen Nudelholz, dann über den Tortenring oder Tortenblech fallen, so dass der Überschuss über die Kante hängen. Drücken Sie den Teig vorsichtig mit einer kleinen Teigkugel in die Seiten. 20 Min. In den Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen, damit das Gebäck abkühlen kann.

  3. Während das Gebäck abkühlt, den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas 6 erhitzen. Die Basis des Gebäckbehälters anheften, mit Backpapier und Backbohnen auslegen, dann 15 Minuten backen. Entfernen Sie das Papier und die Bohnen, dann backen Sie das Gehäuse für weitere 5-10 Minuten, bis es braun und knusprig ist. Unterer Ofen auf 150 ° C / Ventilator 130 ° C / Gas 2 stellen.

  4. Mit einer Schöpfkelle den Zitronenpudding durch ein Sieb in eine Schüssel drücken und auf das Fruchtfleisch drücken, um so viel Saft wie möglich zu extrahieren. Die Blasen von der Oberfläche des Vanillepuddings abtropfen lassen und den Vanillepudding in einen Krug geben. Die Tarte leicht aus dem Ofen nehmen und den Pudding einfüllen, bis er oben ist. Vielleicht haben Sie noch etwas übrig. Die Tarte wieder hineinschieben und dann für 35-40 Minuten backen, bis die Oberseite eine leichte Kruste bildet und der Pudding gerade angesetzt wird. Abkühlen lassen, dann abkühlen lassen.

  5. Während die Tarte abkühlt, mache den Beerensalat. Legen Sie eine große Pfanne mit Antihaftbeschichtung auf eine mittlere Hitze und streuen Sie den Puderzucker über die Basis. Erhitzen bis der Zucker sich auflöst und karamellisiert. Die Beeren hineingeben, mit dem Zucker vermischen und in den Sherry-Essig geben. Bubble für eine Minute, bis alles beginnt zu erweichen, dann auf einen Teller kippen und etwas abkühlen lassen.

  6. Verwenden Sie ein gezacktes Messer, um den Teig wegzuschneiden und eine saubere Kante zu machen. Die Torte mit Puderzucker bestreichen und mit einer Lötlampe die Spitze karamellisieren. Lassen Sie die Spitze, um zu setzen, dann wiederholen Sie den Vorgang, so dass Sie eine extra dicke Schicht Karamell bekommen. Die Minze durch die Beeren rühren. Servieren Sie die Torte in Scheiben mit einer Schüssel mit dem Beerensalat auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar