Vorbereitung: 30 Min Koch: 4 Std., 30 Min. Plus Kühlung Mehr Aufwand für 4 - 6 Eine wunderbare Interpretation eines klassischen Steak & Nierenpuddings mit den besten herbstlichen Zutaten

Ernährung:

  • kcal: 777
  • Fett: 44g
  • gesättigt: 18g
  • Kohlenhydrate: 71g
  • Zucker: 7g
  • Faser: 4g
  • Protein: 28g
  • Salz: 2g

Zutaten

Für den Teig

  • 450g selbstaufrichtende Mehl
  • 225g geschreddert TalgBiene-f

    Der Klassiker Fleischstück für einen britischen Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...

Für die Füllung

  • 1 EL pro Stück und pflanzliches Öl, plus extra ÖlButt-err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und zu einem ...

  • 2 groß, dünn geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 8 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 große Feld, Stiele entferntPilz-Zimmer

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten kommt, die zu zwei verschiedenen ...

  • 500g Schulter, in 2cm Würfel schneiden , getrimmt oder Sehnenven-ee-sun

    Der Begriff Wild wurde ursprünglich verwendet, um das Fleisch von jedem Fell-Spiel zu beschreiben, aber in Großbritannien ...

  • 1 EL Mehl, mit Salz und Pfeffer gewürzt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 200ml braun ale
  • 1 Teelöffelshuh-ga

    Honig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

  • 4 Zweige, Blätter gepflückt

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

Methode

  1. Zuerst den Teig machen. Sieben Sie 1 TL Salz und Mehl zusammen und rühren Sie den Talg ein. Fügen Sie 300 ml kaltes Wasser hinzu und arbeiten Sie, bis alles zu einem Teig zusammenkommt. In Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde kalt stellen.

  2. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch für 10 Minuten leicht anbraten, bis sie weich sind. Tippe aus der Pfanne und füge etwas Öl hinzu. Jetzt die Pilze goldbraun anbraten, dann kippen. Werfen Sie das Wild in das Mehl und braten Sie in mehreren Portionen, fügen Sie mehr Öl hinzu, bis Sie wirklich goldbraun sind. Püree, Ale, Zucker und Thymian in die Pfanne geben und abkühlen lassen.

  3. Nun butter ein 2½ pt / 1,4-Liter-Becken. Rollen Sie den Seidenteig etwa 1 cm dick aus und verwenden Sie ihn, um die Seiten des Beckens auszukleiden. Trimmen, damit ein kleiner Überhang entsteht. Bewege nochmals was übrig ist und schneide einen Deckel aus, der ca. 1cm breiter ist als die Oberseite des Beckens. Legen Sie die Pilze um die Seiten des Beckens, Stiele nach innen, dann füllen Sie das Becken mit Fleisch und Säften. Du brauchst vielleicht nicht alle Säfte.

  4. Legen Sie den Deckel auf und quetschen Sie die Kanten zusammen, um zu versiegeln. Machen Sie eine doppelte Schicht aus Butterfolie und Backpapier und falten Sie es in der Mitte. Scrunch dies über den Pudding, Folie-Seite nach oben, dann binden Sie mit Schnur unter dem Rand des Beckens. Etwa 2 cm unter der Schnur abschneiden, dann in einen Dampfgarer geben oder auf eine Untertasse in einer großen Pfanne legen, die genug leicht köchelndes Wasser enthält, um auf halber Höhe der Schüssel zu kommen. Dampf den Pudding für 4 Stunden. Auspacken und auf einen großen Teller stellen. Ich mag das mit Brokkoli oder Blumenkohlkäse.

Senden Sie Ihren Kommentar