Zubereitung: 10 Min Koch: 15 Min. Plus Kühlung Easy 4

Ein klassischer Kedgeree, der dich mit Wärme und Würze erfüllt. Diese glutenfreie Mahlzeit der Familie ist eine einfache Wochenmitte fix Ernährung:

  • pro Portion
  • kcal: 885
  • Fett: 72 g
  • gesättigt: 43 g
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 30 g

Salz: 0,5 g

  • Zutaten
  • 500ml Doppelrahmdaumengroßes Stück, geschält und gerieben

    jin-jer

  • Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...½ TL

    term-er-ik

  • Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel2 TL

    Gar-am Mah-Sarl-ah

  • Garam Masala ist die Gewürzmischung, die in Nordindien verwendet wird.
  • 400 g ungefilterte geräucherte Schellfischfilets (Haut)
  • 300 g gekochter Basmatireis
  • 200 g tiefgefrorene Erbsen2 große, 7 Min. Gekocht, geschält und geschnitten in Vierteln

    Ei

  • Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

1 kleine Packung Koriander, Blätter grob gehackt

  1. Methode

  2. Gießen Sie die Creme in eine große mit einem Deckel. Den Ingwer und die Gewürze einrühren und die geräucherten Schellfischfilets mit der Haut nach oben tauchen. Den Deckel aufsetzen, die Sahne langsam aufkochen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Fisch in große Stücke schneiden und die Haut wegwerfen.

  3. Setzen Sie die Gewürzcreme wieder auf eine mittlere Hitze. Sobald es warm ist, fügen Sie den gekochten Reis und die Erbsen hinzu und rühren Sie durch, um zu kombinieren. Kochen Sie für 3 Minuten, bis alles durchgeheizt ist.

  4. Vermischen Sie vorsichtig den Schellfisch und achten Sie darauf, dass er in großen Flocken bleibt. Cook für weitere 2 Minuten und überprüfen Sie die Würze - der geräucherte Schellfisch wird ziemlich salzig sein, aber eine gute Grind von schwarzem Pfeffer könnte willkommen sein.

Senden Sie Ihren Kommentar