10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Ein gesundes, einfaches Reisgericht, das voll von aromatischen Aromen ist Ernährung:

pro Portion kcal: 475

  • Fett: 16g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate : 58g
  • Zucker: 3g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 30g
  • Salz: 0.39g
  • Zutaten

250g Basmati-Reis

  • 2 Esslöffel-ol-iv oyl
  • Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen gepresst Oliven. Es ist ...1, dünn geschnitten

    un-yun

  • Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native to Asia ...2 Hautlose, knochenlose Hähnchenbrust, in kleine Würfel geschnitten

    & frac12; TL Piment

  • 1 EL Tomatenmark
  • 400ml Hühnerbrühe
  • kleiner Bund Dill, gehackt
  • 140g gefrorene oder Sojabohnen, aufgetaut unter heißem Wasser
  • braw-d be-en
  • Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, sind dicke Bohnen ziemlich winterhart und anpassungsfähig - Sie wachsen in den meisten ...50g geröstete Pinienkerne

    Methode

  • Spülen Sie den Reis, bis das Wasser klar ist, dann abtropfen lassen. Erhitzen Sie das Öl in einer mittelgroßen Pfanne und braten Sie die Zwiebel für 5 Minuten. Das Hähnchen, den Piment und das Tomatenmark einrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen. Den Reis, Brühe und den halben Dill dazugeben und zum Kochen bringen. Cover, Hitze leicht reduzieren und 8 Minuten köcheln lassen.

Die Bohnen einrühren und weitere 2-3 Minuten kochen, bis der Reis gegart ist und die Flüssigkeit absorbiert ist. Die Pinienkerne und den restlichen Dill mit etwas Gewürz verrühren.

Senden Sie Ihren Kommentar