Fertig in 25-35 Minuten Einfach serviert 4 Diese würzige Truthahnsuppe ist ein wärmender Winter-Leckerbissen - eine tolle Anwendung von Weihnachtsresten - ein glücklicher Boxing Day!

  • Kann eingefroren werden

Ernährung:

  • kcal: 291
  • Fett: 9g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 27g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 4g
  • Protein: 27g
  • Salz: 1,78g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 groß, halbiert und in dünne Streifen geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 rote Paprika, entkernt und in dünne Streifen geschnitten

  • 2 TL gemahlener Koriander
  • ¼ - ½ TL Chiliflocken
  • 3 EL Basmatireis oder Langkornreis
  • 1½ l heißer Truthahn oder Hühnerbrühe
  • 250 g 9oz Fleisch, geschnitten in dünne Streifen (Bein Fleisch wird am meisten Geschmack haben)
  • terk-eeDer traditionelle Weihnachtsvogel, Truthahn ist gut, das ganze Jahr über zu essen, ist aber nur leicht ...

    410g Dose Kichererbse, abgelassen und gespült

  • eine Handvoll frischer Koriander oder flatleaf Petersilie, grob gehackt (optional)
  • Methode

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne, fügen Sie die Zwiebel und braten für 5 Minuten oder so unter gelegentlichem Rühren, bis es zu erweichen beginnt.

  1. Für die Suppe die rote Paprika, gemahlenen Koriander, Chili und Reis hinzufügen und etwa eine Minute lang in der Pfanne umrühren. Die heiße Brühe hineingeben, die Pute und die Kichererbsen unterrühren und gut würzen. Zum Kochen bringen, abdecken und 8-10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse und der Reis weich sind. Koriander oder Petersilie einrühren und fertig. (Die Suppe kann nun bis zu 1 Monat lang gekühlt und eingefroren werden.)

Senden Sie Ihren Kommentar