Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std. Einfach 8 A klassische Frucht Biskuitkuchen mit Aprikosen und Zitrusfrüchte geteilt von Leserin Ann Turner - ideal für eine Tasse Tee

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 430
  • Fett: 20 g
  • Sättigung: 12 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Zucker: 32 g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0,4g

Zutaten

  • 175g ungesalzene Butter, weich, plus extra zum Einfetten
  • 175g getrocknete Aprikose, gehackt
  • Schale 2 groß, Saft von 1oder-ange

    Einer der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt Orange - einige Sorten sind ...

  • 175g goldenen Caster Zucker
  • 3 mittlere Eier, geschlagen
  • 280g selbstaufrichtende Mehl
  • Tropfen von (optional)Mühle-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als vollständiges Essen bezeichnet. Während der Kuh ...

  • 50g Puderzucker

Methode

  1. Ofen auf 160C / 140C Gebläse / Gas erhitzen 3. Eine 900g-Laib-Dose mit Backpapier fetten und auskleiden. In einem Topf die Aprikosen mit der Orangenschale und bis auf 1 EL Saft erhitzen. 5 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Aprikosen den ganzen Saft aufgenommen haben. Zum Abkühlen beiseite stellen.

  2. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Allmählich die Eier einschlagen, dann das Mehl unterheben. Die abgekühlten Aprikosen unterrühren. Wenn die Mischung in diesem Stadium trocken ist, fügen Sie einen Tropfen Milch hinzu.

  3. Kratzen Sie den Teig in die Dose und glätten Sie die Oberseite mit einem Spatel. Backen Sie für 50 Minuten-1 Stunde, bis ein Spieß, der in die Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt. 10 Minuten in der Dose abkühlen lassen und dann auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

  4. Nach und nach den Orangensaft in den Puderzucker geben und leicht rühren. Die Zuckerglasur in einem Zickzackmuster über die Torte träufeln und abbinden lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar