Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 40 Minuten Einfach 6

Eine warme und beruhigende Truthahnsuppe Rezept, um Ihre Weihnachtsreste zu setzen gute Verwendung. Leicht zubereiten und fettarm, diese Suppe ist eine perfekte Nach-Weihnachts-Abholung mich

  • Freezable
  • Gesunde

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 345
  • Fett: 8g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 28g
  • Zucker: 4g
  • Faser : 8 g
  • Protein: 36 g
  • Salz: 1,5 g

Zutaten

  • 2 Teelöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    100g geräucherter Speckspeck

  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1, fein gehackt
  • ka-rotDie Karotte ist mit ihrer markanten hellorangenen Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

    1 Stangensellerie, fein gehackt

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Thymianzweige
  • 300 g (oder ein anderes Wurzelgemüse), in Würfel geschnitten
  • sell-air-e-akDer unbesungene Held der Gemüsewelt, knubbelig, Knollensellerie hat eine feine, sellerieartige ...

    200g, in Würfel geschnitten

  • po-tate-ohDas beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

    400g kann Borlotti Bohnen, entwässert und gespült

  • 1 ½ l Hühnerbrühe oder Putenbrühe, (frisch ist am besten)
  • 350 g gekocht
  • Terk-eeDer traditionelle Weihnachtsvogel, Truthahn ist gut zu essen das ganze Jahr über obwohl nur leicht ...

    100g orzo

  • 75 g Grünkohl, geschreddert
  • Methode

1 TL Öl in einem großen Topf erhitzen. Fügen Sie den Speck hinzu und braten Sie ihn bei mittlerer bis hoher Hitze 4-5 Minuten lang oder bis er goldbraun ist. Stellen Sie ihn dann beiseite.

  1. Setzen Sie das restliche Öl, die Zwiebel, die Karotte, den Sellerie und eine Prise Salz in die Pfanne. Bei schwacher Hitze 8-10 Minuten unter gelegentlichem Umrühren vorsichtig kochen, bis das Gemüse weich, aber nicht gefärbt ist. Fügen Sie den Knoblauch und die Kräuter hinzu und kochen Sie für 2 Minuten mehr

  2. Geben Sie Sellerie, Kartoffel, Borlottibohnen und Hühnerbrühe hinzu. Zum Kochen bringen, dann 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie den gekochten Truthahn, Orzo und den Speck hinzu und kochen Sie für 10 Minuten.

  3. Kurz vor dem Servieren den Grünkohl einfüllen, alles gut durchrühren und ca. 2 Min. In die Hitze geben oder bis der Grünkohl verwelkt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar