Zubereitung: 20 Min Koch: 50 Min. Einfach 8 Portionen Ein vibrierender Kuchen, herrlich sirupartig und würzig. Essen Sie es warm oder kalt als Pudding

  • Nur Kuchen fressen

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 475
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 14 g
  • Kohlenhydrate: 64 g
  • Zucker: 42 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 0,55 g

Ingredients

  • 200gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 200g Puderzucker
  • 3Ei

    Die ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, verpackt mit Eiweiß und einem ...

  • Zest 1 plus Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 140g selbstaufrichtendes Mehl
  • 100g Mehl
  • & frac12 ; TL Vanille Extrakt

Für den Sirup

  • Saft ½ (verwenden Sie die anderen ½ der für den Kuchen)Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 , Saft von einem, Samen von einem (oder 100ml Granatapfelsaft, 110g Packung Granatapfelkerne)pom-ee-gran-at

    Jetzt hauptsächlich in Amerika, Spanien, dem Nahen Osten und Indien angebaut, stammten Granatäpfel in der ...

  • 85g-Caster Zucker
  • ½ TL Vanilleextrakt

Methode

  1. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas erhitzen 3. Eine 20 cm lose Kuchenform mit Fett schmieren und auskleiden. Butter und Zucker mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis sie blass und cremig sind. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und fügen Sie dann Zitronenschale, Saft und Vanilleextrakt hinzu. Die Mehle mit einem Metalllöffel unterheben, bis alles gut vermischt ist. In die Kuchenform geben, das Top glätten und 50 Minuten backen, bis es goldgelb ist.

  2. Für den Sirup den Zitronensaft mit dem Granatapfelsaft, Puderzucker und Vanille verrühren und leicht erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Erhöhe die Hitze und reduziere sie leicht, bis sie sirupartig ist. Von der Hitze nehmen und etwas abkühlen lassen, dann die Granatapfelkerne hineingeben.

  3. Entfernen Sie den Kuchen aus dem Ofen. Lassen Sie es einige Minuten abkühlen, bevor Sie es mit einem Spieß vollstopfen und über den Granatapfelsirup gießen. Genießen Sie warm oder kühl komplett in der Dose.

Senden Sie Ihren Kommentar