Zubereitung: 10 Min Koch: 25 Min. Einfach 5 Portionen Eine vielseitige Beilage, die neben Fleisch, Fisch, Huhn oder Gemüse serviert wird. Mais in einer Sahne-Petersiliensauce servieren

  • glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 366
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Zucker: 6 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 10 g
  • Salz: 0,9 g

Zutaten

  • 6 Speckscheiben ungeräucherter Streak-Speck
  • 25 gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 2 gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und unentbehrlich Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 650 g Mais (Verwendung in Dosen, abgetropft oder gefroren)
  • 100 ml Doppelcreme
  • 3 EL gehacktPar-Slee

    Eines der omnipräsenten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

Methode

  1. Die Speckscheiben in kleine Stücke schneiden und in einer großen Pfanne bei leichter Hitze knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  2. Fügen Sie die Butter und Zwiebeln in die Pfanne und erweichen bei schwacher Hitze. Tipp in den Mais und braten für ein paar Minuten mehr.

  3. Geben Sie den Speck mit der Sahne und der Petersilie zurück, würzen Sie ihn gut und kochen Sie noch ein paar Minuten vor dem Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar