Vorbereitung: 20 Min Koch: 30 Min. Plus Kühlung Einfach serviert 6 Ein vegetarischer Beilagensalat mit Kreuzkümmel-Möhren, Kichererbsen, Minze, Nüssen, Spinat und Salzkäse - hervorragend zu marokkanischer Küche

  • Freezable
  • Gluten-frei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 307
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Zucker: 10 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 12 g
  • Salz: 1,6 g

Zutaten

  • 2 EL, plus ein wenig extra für nieselnol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 500g, halbiert und in Stücke geschnittenka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer auffälligen leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 400g Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Saft ½le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 EL klaren Honig
  • kleinen Haufen, gehacktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jeder mit seinen eigene subtile Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

  • 2 große HandvollSpin-Atch

    In fast jeder Küche auf der ganzen Welt verwendet, ist Spinat ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...

  • 100g Beutel geschälte Pistazien, grob gehackt
  • 200g Packung Feta-Käse, zerbröckelt

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas erhitzen 6. Tipp 1 EL Öl, Karotten, Kichererbsen und Kreuzkümmel auf ein Backblech geben, würzen und zum Übergießen werfen. Roast für 30 Minuten oder bis die Karotten zart sind.

  2. Mischen Sie den Zitronensaft, Honig und das restliche Öl, dann gießen Sie alles über die gerösteten Karotten und Kichererbsen. Abkühlen lassen. Sie können den Salat in diesem Stadium für bis zu 1 Tag kühlen; bringen Sie es nur 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank.

  3. Durch die Minze, Spinatblätter und Pistazien mischen und die Würze überprüfen. Den Feta darüber verteilen und mit etwas Öl beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar