Zubereitung: 40 Min Koch: 2 Stunden, 30 Minuten plus mehrere Stunden Abkühlung Easy Bedient 10 - 12

Eine Drehung auf dem klassischen Weihnachtspudding, unsere Kirscheversion wird mit seidiger dunkler Schokolade, einer reichen Weinbrandsoße und einem Klecks doppelter Creme

  • Nuss-frei

Nahrung: served gedient pro Portion (12) kcal: 386

  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 12 g
  • Kohlenhydrate: 39 g
  • Zucker: 33 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,2 g
  • Zutaten

Für den Pudding

200 g gefrorene dunkle süße Kirschen aufgetaut, plus extra Kirschen, ganz belassen, um den Pudding zu dekorieren

  • 1 Conference Birne
  • 100g Rosinen
  • 100g Sultaninen
  • 100ml
  • Kleie-deeBrandy ist ein Destillat aus praktisch jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigem Gemüse ...

    100g Riegel

  • Dahk chok-litDunkle Schokolade Olate bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung, die von der Kakaobohne, theobroma produziert wird ...

    100g ungesalzene Butter, plus 2 EL für das Schmieren

  • 2 großes
  • EiDas entscheidende Fertignahrungsmittel, Eier sind Kraftpakete der Nahrung, verpackt mit Protein und a ...

    50 g Mehl

  • 100 g dunkler, weicher brauner Zucker
  • 1 TL Gewürzmischungen
  • 1 EL Kakaopulver
  • 50 g frische Semmelbrösel
  • Für die Schokoladenbrandsauce

100 g Riegel

  • Dahk chok-litZartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrote Braunton Leckereien aus der Kakaobohne, Theobroma ...

    120ml Doppel-Creme, plus extra zu dienen

  • 2 EL
  • Goal-Dun Sir-RupGoldener Sirup ist eine klare, funkelnde, golden-bernsteinfarben, süß ...

    3 EL (optional)

  • bran-deeBrandy ist ein Destillat, das aus fast allen fermentierten Früchten oder stärkehaltigen Gemüsen hergestellt wird.

    Methode

Die Kirschen in einem Sieb über einer Schüssel abtropfen lassen. Schneide sie in zwei Hälften. Die Birne schälen und grob raspeln.

  1. In einer großen Schüssel die Kirschen, die Birne, die Rosinen, die Sultaninen und den Brandy miteinander vermischen. Gut umrühren und mit Frischhaltefolie abdecken.

  2. 3 Minuten in der Mikrowelle in der Höhe erhitzen und dann 5 Minuten abkühlen lassen, damit sich die Früchte füllen können. Brechen Sie die Schokolade in Quadrate, während Sie warten.

  3. Tippe die Schokolade und die Butter in die heiße Frucht. Rühren, dann schmelzen lassen. Lassen Sie es, ungedeckt, für ca. 15 Minuten abkühlen. Rub In der Zwischenzeit 1 EL Butter im Inneren eines 1-Liter-Puddingbeckens einreiben.

  4. Legen Sie zwei Folien übereinander und butteren Sie die Folie darüber. Halten Sie beide Blätter zusammen, falten Sie eine 3 cm breite Falte über die Mitte der Folie und legen Sie sie beiseite.

  5. Schlagen Sie die Eier in einer kleinen Schüssel zusammen. Mehl, Zucker, Gewürzmischungen und Kakaopulver auf die schokoladigen Früchte sieben, dann Paniermehl, Eier und 1/4 TL Salz hinzufügen.

  6. Rühre alles mit einem Holzlöffel zusammen - es wird eine ziemlich feuchte Mischung sein. Gib es in das mit Butter bestrichene Becken.

  7. Decken Sie den Pudding mit der Butterfolie (buttry-Seite nach unten), und knüllen Sie es über den Rand des Beckens. Binde die Schnur fest unter den Rand des Beckens und mache einen Schnurgriff, um das Becken später in den Topf zu lassen.

  8. Schneiden Sie die Folie so zurecht, dass eine 5 cm lange Rüsche übrig bleibt, und klappen Sie die Rüsche dann unter sich auf. Ziel ist es, den Pudding wasserdicht zu halten.

  9. Legen Sie eine hitzebeständige Untertasse in den sehr großen Kochtopf und stellen Sie das Becken darauf. Gießen Sie gerade gekochtes Wasser, um auf halber Höhe des Beckens zu kommen.

  10. Decken Sie die Pfanne und dampf den Pudding für 2 1/2 Stunden. Testen Sie den Pudding wird gekocht, indem Sie einen Spieß durch die Folie stecken - wenn es eine feuchte Mischung gibt, Dampf für 15 Minuten mehr dann überprüfen Sie erneut. Die Pfanne sollte köcheln, anstatt hart zu kochen. Füllen Sie den Wasserspiegel auf, wenn es kocht, wenn Sie müssen.

  11. Zum Aufbewahren den Pudding abkühlen lassen und an einem kühlen dunklen Ort reifen lassen. Die Folie nicht auspacken.

  12. Sie können diesen Pudding bis zu zwei Monate vor dem Essen machen.

  13. Zum Wiedererwärmen 30 Minuten in einer Pfanne oder 5 Minuten in der Mikrowelle auf mittlerer Stufe dünsten. Entfernen Sie die Folie in die Mikrowelle und bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie. Für die Soße die Schokolade in Quadrate brechen. Alle Zutaten in eine kleine Pfanne geben und unter leichtem Rühren leicht erhitzen. Servieren Sie den Pudding mit den restlichen Kirschen, der Sauce und einem Klecks Doppelcreme.

Senden Sie Ihren Kommentar