Vorbereitung: 1 Std. Koch: 50 Min. Plus 2 ½ Stunden Chillen Eine Herausforderung 8

Ein wahrer Schokoladenshowstopper für jeder Ostertisch. Dieses herrliche Herzstück hat einen schokoladenbraunen Boden ohne Mehl, mit reichem Schokoladenmousse und einem Spin-Sugar-Nest

  • nur mit Schwamm

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 567
  • ​​Fett: 30 g
  • gesättigt: 17 g
  • Kohlenhydrate: 63 g
  • Zucker: 54 g
  • Ballaststoffe : 5g
  • Eiweiß: 9g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

Für den flourless Schwamm

  • 3 mittelgroße Eigelb (Gewicht 60g)
  • 100g goldener Puderzucker
  • 3 mittelgroße Eiweiß (Gewicht 60g)
  • 25g Kakaopulver

Für die Schokoladenmousse

  • 4 mittelgroße Eiweiße (80g)
  • 25g goldener Puderzucker
  • 140g (70% Kakao)Dahk chok-lit

    Dunkle Schokolade ist die glänzende, dunkelrötlich-braune Frucht, die aus der Kakaobohne, Theobroma ... hergestellt wird.

  • 25g Kakaopulver
  • 1 mittelgroßes Eigelb (20 g)

Für den Schokoladenkrokant

  • 100 g goldenen Zucker
  • 1 TL Kakaopulver
  • 35 gbutter-
  • Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung von ...35g (100% Kakaofeststoffe, ich benutzte Willie)

    da hk chok-lit

  • Zartbitterschokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Belohnung aus der Kakaobohne, Theobroma ...

25g flüssige Glukose

  • Für den Schokohalsbund140g, sehr fein gehackt (70% Kakaoanteil)

    dahk chok-lit

Zartbitterschokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Belohnung aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • Für die Zitronen-Karamellsoße
  • 100 g Kristallzucker
  • 50 g flüssige GlukoseSchale und Saft 1

    Le-Mon

  • Oval in Form, mit einem Ausgeprägte Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

100ml Schlagsahne

  • Optionale DekorationenFedern und gesponnenen Zucker Nest, und ein dekoratives Ei (Ich benutze ein geblasenes Zuckerei, aber Sie könnten eine im Laden gekaufte Schokolade verwenden Ei, wenn Sie möchten)

    why-t chok-lit

Puristen, das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht wird ...

  • Sie brauchen
  • 18cm Kuchen oder Tortenring (4½ cm hoch, erhältlich bei amazon.de)
  • Acetat Rolle (6cm breit x 40cm lang, erhältlich bei amazon.co.uk)
  • Nahrungsthermometer oder Temperaturfühler

große und kleine Spachtel

  1. Methode

  2. Ofen auf 180C / 160C Gebläse / Gas erhitzen 4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Kuchenring darauf legen. Gib das Eigelb in eine große Schüssel. Das Eiweiß mit dem Zucker in einer separaten Schüssel oder einem Mixer verquirlen, bis sich steife Spitzen bilden.

  3. Einmal steif, verwenden Sie einen großen Metalllöffel, um ein Viertel der Weißen in das Eigelb einzurühren, dann gießen Sie die Mischung zurück in die restlichen Eiweiß, und falten Sie vorsichtig, um zu kombinieren. Im Kakaopulver sieben und vorsichtig erneut falten, bis alles zusammen kommt.

  4. In den Kuchenring gießen und mit einem Spatel oder Löffel ausgleichen. Backen Sie für 15-20 Minuten oder bis ein Spieß, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Im Ring abkühlen lassen - die Mitte sinkt.

  5. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, schieben Sie ein Messer um die Innenseite des Rings, um den Kuchen freizugeben und den Ring anzuheben. Schneiden Sie den Kuchenrand mit einer Schere ab. Reinigen Sie den Ring und legen Sie ihn um den Schwamm auf einer Kuchenplatte oder auf einem Kuchenständer zurück.

  6. Kochen Sie den Wasserkocher. In einer großen, sauberen Schüssel oder einem freistehenden Mixer das Eiweiß und den Zucker verquirlen, bis sich die mittleren Spitzen bilden.

  7. Setzen Sie eine Schüssel über eine Pfanne mit leicht köchelndem Wasser und schmelzen Sie die Schokolade auf etwa 50 ° C. In einer separaten Schüssel 50 ml heißes Wasser mit dem Kakaopulver verquirlen, dann die Eigelbe zugeben. Tippe auf die geschmolzene Schokolade, rühre sie aber noch nicht ein.

  8. In die geschmolzene Schokoladen-Eigelb-Mischung ein Viertel des Eiweiß zügig einrühren - dadurch erhält das Mousse eine gleichmäßige Textur. Verwenden Sie einen Spatel, um die restlichen Eiweiße bis zur vollständigen Kombination zu falten.

  9. Gießen Sie die Mousse auf den Schwamm, dann für mindestens 2 Stunden oder bis zu 24 Stunden abkühlen. In der Zwischenzeit die Schokolade Croustillant, weiße Schokolade Federn und Spun Sugar Nest, wenn Sie verwenden (siehe gegenüber).

  10. Die Hälfte der Schokolade in einer Schüssel über leicht köchelndem Wasser schmelzen. Nach dem Schmelzen die restliche Schokolade einrühren und von der Hitze nehmen. 5 Minuten abkühlen lassen. Mit einem Spachtel die Schokolade in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht über das Acetatband streichen. Lassen Sie für 1-2 Minuten eingestellt werden.

  11. Heben Sie den Kuchenring ab, wickeln Sie dann das Azetat um den Kuchen, so dass die Schokolade die Mousse berührt. Kleben Sie es fest und halten Sie es eine Sekunde lang fest, um sicherzustellen, dass es an Ort und Stelle bleibt. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es ein wenig überlappt. Chill für 30 Minuten. Unterdessen die Buttertoffee-Soße machen (sehen Sie gegenüber).

  12. Um den Kuchen zu montieren, nehmen Sie ihn aus dem Kühlschrank und ziehen Sie vorsichtig das Acetat ab, indem Sie überlappende Schokolade abbrechen.

  13. Die Hälfte der Zitronen-Buttertoffee-Sauce über das Mousse rühren, dann mit dem Zuckerrohrnest und den Schokofedern, wenn sie verwendet werden. Fügen Sie die Scherben des gebrochenen Schokoladen Croustillant und ein dekoratives Ei hinzu, wenn Sie mögen. Innerhalb 1 Stunde mit der restlichen Soße auf der Seite servieren.

  14. 50g gehackte weiße Schokolade in einer Schüssel über einer Pfanne mit leicht siedendem Wasser schmelzen. Mit einem kleinen Spachtel eine dünne Schicht der Schokolade auf einem Stück Backpapier in Federform verteilen. Sie können das Pergament auf der Innenseite einer umgedrehten Kuchenform setzen, um die Schokoladenfeder in einer gebogenen Form zu setzen, wenn Sie mögen. Sobald es fest ist, ziehen Sie das Pergament ab und verwenden Sie ein kleines Messer, um die Ränder einzukerben, um ihnen einen federartigen Effekt zu geben.

    Füllen Sie die Spüle mit kaltem Wasser und bedecken Sie einen Bereich Ihrer Arbeitsfläche (ca. 1m x 50cm) mit Backpapier oder Frischhaltefolie.

  15. Geben Sie 150g Fondantglasur und 20g flüssige Glukose in einen Topf bei mittlerer Hitze. Kochen Sie, bis der Fondant schmilzt, dann erhöhen Sie die Hitze und Blase, bis es zu einem tiefen Karamell wird. Kühlen Sie die Pfanne schnell ab, indem Sie die Basis in das kalte Wasser in der Spüle tauchen, aber achten Sie darauf, dass kein Wasser in die Pfanne spritzt. Dies sollte den Zucker vom Kochen abhalten und das Karamell etwas eindicken lassen. Mit 2 Gabeln Karamellstränge aus der Pfanne ziehen und schnell aus der Höhe über die bedeckte Arbeitsfläche streichen, um mehrere dünne Zuckerfäden zu erzeugen. Mach weiter bis du eine große Masse hast - genug um ein Nest zu bauen. Wenn das Karamell abbindet, setze es wieder in die Hitze, um es etwas weicher zu machen. Gebrauchen Sie Ihre Hände, um die Zuckerfäden sanft zu einem losen Zylinder zu formen, dann wickeln Sie sich in eine Nestform. Wird für ein paar Tage in einem kühlen, trockenen Behälter aufbewahrt. Wenn es mit Feuchtigkeit oder Hitze in Berührung kommt, löst es sich auf.

  16. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C / Gas erhitzen. 4. Zucker und Kakao in einer Schüssel vermischen. In einem kleinen Topf die Butter mit der Schokolade und der Glukose bei leichter Hitze schmelzen. Nach dem Schmelzen die Zucker- und Kakaopulvermischung und 50 ml kaltes Wasser einrühren. Zum Kochen bringen und 30 Sekunden lang kochen lassen - 1 Minute, bis sie leicht verdickt sind.

  17. Ein Drittel der Mischung auf ein Stück Backpapier auf einem Backblech verteilen. Legen Sie ein weiteres Stück Pergament darauf und rollen Sie das Croustillant mit einem Nudelholz so dünn wie möglich aus. 5 Min. In den Gefrierschrank stellen, bis sich das oberste Pergamentblatt leicht ablöst. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem Rest der Mischung oder frieren Sie ihn für einen weiteren Tag ein.

  18. Die obere Pergamentschicht abziehen und in der Mitte des Ofens 5 Minuten backen. Wenn es brodelt, ist es gekocht. Vollständig abkühlen, bevor Sie in große Stücke zerbrechen.

Senden Sie Ihren Kommentar