In 40 Minuten fertig Serviert einfach 4 Ein traditionelles Thai-Gericht mit aromatischen Aromen, das einfach zuzubereiten und mit aromatischem Geschmack gefüllt ist

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 200
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Zucker: 3 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 25 g
  • Salz: 2,07 g

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 450 g ohne Knochen Hautlose Hähnchenschenkel, in Stücke geschnitten
  • 3 EL grob gehacktGar-Lik

    Teil der Lilie, oder Alium, Familie, von denen auch Zwiebeln sind ein Mitglied, Knoblauch ist einer der ...

  • 3 EL fein geschnittenSchalotte

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 3 frische grüne oder rote Chilischoten, entkernt und fein geschreddert
  • 2 EL (nam pla) Ein Gewürz oft in vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet. In Vietnam wird es normalerweise aus Garnelen ...

    2 TL dunkle Sojasauce

  • 2 TL
  • Shuh-gaHonig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßstoffe. Heute, ...

    eine große Handvoll thailändischer oder gewöhnlicher Basilikumblätter

  • Methode

Erhitze einen Wok oder eine große Bratpfanne, bis es sehr heiß ist, dann füge 1 Esslöffel Öl hinzu. Wenn es sehr heiß ist, das Hähnchen hinzufügen und 8-10 Minuten bei großer Hitze anbraten, bis es am ganzen Körper gebräunt ist. Mit einem Schaumlöffel das Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  1. Erhitze den Wok und füge das restliche Öl hinzu. Knoblauch und Schalotten hinzugeben und 3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

  2. Geben Sie das Huhn in den Wok und fügen Sie die Chilis, Fischsauce, dunkle Sojasauce und Zucker hinzu. Bei starker Hitze noch 8-10 Minuten braten oder bis das Hähnchen durchgegart ist. Basilikumblätter unterrühren und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar