Vorbereitung: 20 min Koch: 45 min. Einfach 4 Portionen Eine traditionelle Rindfleischpastete mit Möhren, Sellerie, Zwiebeln, Soße und Blätterteig mit einer Seite mit aromatisierten, matschigen Erbsen

  • Freezable

pro Portion

  • kcal: 731
  • Fett: 39 g
  • gesättigt: 17 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Zucker: 14 g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 10 g
  • Salz: 1,6 g

Zutaten

  • 1, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind endlos vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 350g, gehacktka-rot

    Die Karotte, mit ihrer auffälligen leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 3 Stöcke, gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftige Stiele um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 1 EL-ol-iv ylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    500g Packung mageres Hackfleisch

  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Worcestersauce
  • 350ml Rinderbrühe
  • 1, leicht geschlagen
  • EiDie ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und ...

    375g fertig Blätterteig, geviertelt oder ganz, je nach Geschirr

  • 350g gefrorene Erbse
  • 1 Esslöffel Sauce
  • mi-ntEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

    Methode

Fry Die Zwiebel, Karotten und Sellerie in einer großen Pfanne in Öl anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu, erhöhen Sie Hitze und kochen Sie für 5 Minuten oder bis gut gebräunt. Tomatenmark, Worcestersauce und Brühe einrühren. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas dicker geworden ist. Kühl für 10 Minuten.

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas 6. Geben Sie die Mischung in 4 einzelne Kuchen oder eine große Schüssel. Die Tellerränder mit Ei bestreichen, dann den Teig darauflegen und trimmen. Die Ränder mit einer Gabel abdichten und den Teig mit mehr Ei bestreichen. Stochern Sie ein kleines Loch in der Spitze und kochen Sie für 25-30 Minuten oder bis das Gebäck golden und aufgegangen ist.

  2. In der Zwischenzeit die Erbsen in kochendem Wasser kochen, abgießen und mit der Minzsauce vermischen. Servieren Sie die Kuchen mit den heißen Erbsen auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar