Zubereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen

Eine dicke, warme Suppe mit einem pikanten Geschmack - deine vegetarischen Freunde werden dir auch für das Rezept danken!

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 450
  • Fett: 26g
  • sättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 39g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 10g
  • Protein: 18g
  • Salz: 2,52 g

Zutaten

  • 75g, erweichteStumpf- err

    Butter hergestellt wird, wenn Milchsäurebakterien produzieren zu Sahne zugegeben und aufgewühlt ein ...

  • 2 EL frisch gehackter Koriander, plus extra zum garnieren
  • fein geriebene Schale und Saft von 1ly-m

    die gleiche Form zu machen, aber kleiner als ...

  • 1 EL

    Zum Backen können verschiedene Öle verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 1 rote Paprika, entkernt und fein
  • 2 Knoblauchzehen gehackt, gemahlen
  • 2 rote Chilischoten, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • dünn 1 TL je gemahlener Koriander und Kümmel
  • 2 x 410g Dosen Kichererbsen, abgetropft und abgespült
  • 1.2l Gemüse Brühe, Zubereitung

Die Butter, den frischen Koriander, die Limettenschale und die Gewürze zusammengeben. Auf Backpapier legen und zu einer Wurstform aufrollen. In den Gefrierschrank stellen.

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen, dann Zwiebel für 2-3 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie Pfeffer, Knoblauch und 1 Chili hinzu. Koche 2-3 Minuten unter Rühren, füge dann gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel hinzu und koche für eine weitere Minute.

  2. Kichererbsen und Brühe einrühren. Zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen. Whizz mit einem Handmixer bis glatt. Zurück in die Pfanne zum Durchwärmen. Den Limettensaft unterrühren und abschmecken. Mit einer Scheibe Butter, restlichem Chili und frischem Koriander garnieren. Mit warmem Pittabrot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar