Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std. Mehr Aufwand 4 Portionen Ein thailändisches Rindfleisch-Rezept, das in einem Schnellkochtopf zubereitet wird - das Fleisch wird in seiner reichhaltigen Soße schmelzen.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 504
  • Fett: 40 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Zucker: 5 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 26 g
  • Salz: 2,9 g

Zutaten

  • großes Stück, fein gehacktjin -jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • Großpackung Koriander, Stiele und Blätter getrennt
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 4 kurze RippenBiene-f

    Der klassische Schnitt von Fleisch für einen britischen Sonntag Braten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...

  • 1 TL Golden Caster Zucker
  • 1 ELSoja Sor-s

    Eine asiatische Zutat und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt

  • 50ml Austernsauce
  • 500ml Hühnerbrühe
  • 3star an-eese

    Sternanis ist eines der zentralen Gewürze in der chinesischen Küche. Es hat einen starken Anisgeschmack, mit ...

  • 2 EL chinesischer schwarzer Reis Weinessig
  • gekochter Basmatireis, zum Servieren

Für den Kräutersalat

  • 1 Thai rote Chili, gehackt
  • Korianderblätter (aus der Packung oben)
  • kleine PackblätterEs gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen.

    1, fein geschnitten

  • SchalotteIm Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon), Schalotten wachsen in Trauben bei ...

    Saft 1

  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ... t 1 TL Thai Fisch Sauce

    Methode

  • In einem Mini Chopper, machen Sie eine Paste mit dem Ingwer, Koriander Stiele, Zwiebeln und Knoblauch, dann beiseite legen. Das Öl in der Schnellkochtopf-Pfanne erhitzen und das Fleisch auf allen Seiten gut anbraten und dann entfernen. Fry die Paste für 2-3 Minuten mit 1 TL Golden Caster Zucker. Geben Sie die Rippen in die Pfanne und fügen Sie die Sojasauce, Sternanis, Austernsauce und genug Hühnerbrühe hinzu, um die Rippen zu bedecken.

Zum Kochen bringen, abdecken und bis zum hohen Druck bringen. Cook für 45 Minuten, dann lassen Sie den Druck langsam. Nehmen Sie den Deckel ab, geben Sie einen Schuss Essig hinzu und entfernen Sie die Rippen aus der Pfanne. Die Sauce köcheln lassen, bis sie reduziert und intensiv gewürzt ist. Während die Soße köchelt, mischen Sie die Salatbestandteile zusammen. Servieren Sie jede Rippe in einer Sauce Pfütze, mit einem Haufen Salat und Reis auf der Seite gekrönt.

Senden Sie Ihren Kommentar