Zubereitung: 5 Min Koch: 10 Min. Einfach 4 Portionen Ein schmackhafter Eintopf aus Schweinefleisch mit fruchtigen Aromen. Versuchen Sie, mit Ihren Resten immer kreativ und ersetzen Sie das Schweinefleisch mit Truthahn oder Schinken

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 207
  • Fett: 10g
  • sättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 1g
  • Protein: 24g
  • Salz : 0,17 g

Zutaten

  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 4 mageres Schweinefleisch Steaks, ca. 100g / 4oz jeder
  • 200g, in ScheibenPilz-Zimmer

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten kommt, die zwei gehören verschiedener ...

  • 2 TLpa-preek-ah Gewürz

    , der ungarische Küche zentral ist, Paprika, indem eine bestimmte Art von ...

  • 2 EL Johannisbeergelee
  • 50 ml Saft (von etwa 2 Clementinen)kleh-men-tyne gemacht

    Die kleinste und süßeste Sorte von Mandarine ist süß und würzig, enthält keine Samen und ist ...

  • 1 EL Rotweinessig

Methode

  1. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schweinesteaks hinzufügen und schnell braten, bis beide braun sind Seiten (die Steaks werden an dieser Stelle immer noch in der Mitte unterlegt). Aus der Pfanne nehmen, das restliche Öl hinzufügen und die Pilze anbraten, bis sie weich sind.

  2. Geben Sie das Schweinefleisch in die Pfanne, bestreuen Sie den Paprika und rühren das Johannisbeergelee und den Clementiensaft hinein. Aufkochen und rühren, um das Gelee aufzulösen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen und das Schweinefleisch halb durchdrehen, bis das Fleisch und die Pilze weich sind.

Senden Sie Ihren Kommentar