Portionen

4

Serviert einfach gemacht Pasta-Gericht für Sardellen-Liebhaber.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500 g Penne
  • ​​1 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 ml Tomatensauce (hausgemacht, mit Oregano)
  • ?? cup Tasse Sardellen
  • ?? ¼ Tasse Öl aus der Sardellenbox
  • Ã ?? ½ Tasse geriebener Parmesan

Methode

    1. Schneiden Sie die Zucchini. Die Zwiebel schälen und hacken. Knoblauch schälen und hacken. Hacken Sie die Sardellen.
    2. In der Pfanne Sardellenöl erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu, rühren Sie für 5 Minuten. Fügen Sie die Sardellen hinzu, rühren Sie für 2 Minuten. Fügen Sie die Tomatensauce hinzu, rühren Sie für 5 Minuten. Beiseite legen.
    3. Kochen Sie die Penne in einem großen Topf mit kochendem Wasser für 9 Minuten. Fügen Sie die Zucchini hinzu und kochen Sie für 1-2 Minuten. Reserve ¾ Tasse Kochflüssigkeit.
    4. Fügen Sie die Kochflüssigkeit der Tomaten-Sardellen-Sauce in der Pfanne hinzu und kochen Sie. Rühre für 1-2 Minuten.
    5. Mischen Sie die Pasta und Zucchini mit der Tomaten-Sardellen-Sauce. Saison, bestreuen mit dem geriebenen Parmesan und dem Server.

Senden Sie Ihren Kommentar