Portionen

Für 1 - 14 Muffins

Diese sind ideal für Partys als Snack, wenn Sie ein bisschen pickish sind.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Kuchen:
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 2 mittelgroße Eier
  • 100 g selbsttreibendes Mehl
  • 2 EL Milch
  • 2 Zitronen
  • Für die Glasur
  • 175 g weiche Butter
  • 350 g Puderzucker

Methode

    1. Erhitze den Ofen auf 180 Grad. Beat Butter und Zucker mit einem Schneebesen leicht und locker schlagen.
    2. Fügen Sie die Eier, Mehl (gesiebt), Milch und die Schale der beiden Zitronen und ein wenig Saft drücken.
    3. Mischen Sie alles, bis es eine glatte Mischung ist.
    4. Eineinhalb Teelöffel der Mischung in die Kuchenförmchen geben.
    5. 10 bis 15 Minuten im Ofen backen.
    6. Während sie kochen, machen Sie die Glasur, indem Sie die Butter in eine Schüssel geben. Dann fügen Sie den Puderzucker hinzu und mischen Sie.
    7. Fügen Sie die Schale, wenn noch vorhandene Zitronenschale und wie viel Rest von Zitronensaft. (je nachdem, wie zickig du sie haben möchtest)
    8. Lege die Kuchen zum Abkühlen auf ein Kühlregal. Wenn sie fertig sind zu kühlen, Rohr oder verteilen Sie die Glasur in den Kuchen.
    9. Sie könnten einen Zitronengeschmack süß von einem kleinen Stück gehackter Zitrone hinzufügen, falls gewünscht. Und dort haben Sie es, eine Charge von köstlichen Zingy Zitronen Cupcakes bereit, um zu einer Party oder Picknick oder einfach in eine Kiste zu setzen, um für einen anderen Tag zu speichern. Stellen Sie sicher, Sie haben sie in einer Woche gegessen oder sie werden nicht so gut schmecken, wie sie es sollen.

Senden Sie Ihren Kommentar