Portionen

1 bis 12 Scheiben

Ein leckeres Buttergebäck mit wunderbaren Toffee und leckere Schokolade geschichtet, geht immer ein Vergnügen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Basis:
  • 225 Mehl
  • 225 Butter
  • 150 Puderzucker
  • Für die Karamellschicht:
  • 175 Butter
  • 175 Puderzucker
  • 4 EL Golden Sirup
  • 1 x 475g Dose Kondensmilch
  • Für die Belag:
  • 300 g Milch oder dunkle Schokolade

Methode

    1. Vorheizen Ofen auf Gas 2/160 Grad und schmieren Sie eine rechteckige Dose
    2. Mischen Sie alle Zutaten zusammen für Ihre Basis, bis es einen festen Teig bildet dann drücken Sie Mischung in die Dose und Stichlöcher überall hell mit einer Gabel. 35 Minuten goldgelb backen und beiseite stellen.
    3. Alle Zutaten für die Karamellschicht bei schwacher Hitze in eine Pfanne geben und warten, bis die Butter geschmolzen ist. Dann die Mischung vorsichtig für etwa 6 Minuten blasen, bis sie dick und klebrig ist. Das Buttergebäck darübergießen und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
    4. Eine Glasschale auf einen Topf mit kochendem Wasser stellen. Schokolade in Stücke brechen und in die Schüssel geben. Warten Sie, bis die Schokolade geschmolzen und cremig ist und gießen Sie sie über die abgekühlte Fudge-Schicht.
    5. In den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade ausgehärtet und in Stücke geschnitten ist, in einen luftdichten Behälter geben und genießen

Senden Sie Ihren Kommentar