Fertig in 30-40 Minuten Einfacher Serviervorschlag 4 Junger, zarter Spinat wurde für Vollwert zubereitet -Flavour Salate wie diese

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 804
  • Fett: 70g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 5g
  • Protein: 31g
  • Salz: 5.11g

Zutaten

  • 225g, geschnitten in kleine Würfel oder Speck oder SpeckstückchenPan-Chet-ah

    Pancetta ist italienischer kurierter Schweinebauch - das Äquivalent von streifigem Speck. Es hat eine tiefe, starke, ...

  • 250g Packung gemischt frische Kastanie, dick geschnittenPilz-Zimmer

    Der Pilz ist ein Pilz, der in einer Vielzahl von Sorten, die zu zwei verschiedenen gehören ...

  • 1 große Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 50ml Rotweinessig
  • 150ml Natives Olivenöl Extra
  • 440g Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • 350g Beutel frische junge Blätter, gewaschen und getrocknet, wenn nötigSpin-Atch

    Spinat ist in fast allen Küchen der Welt sehr beliebt grünes Gemüse ...

  • 225 g Blauschimmelkäse, zerbröckelt (Roquefort ist gut)

Zubereitung

  1. Brutzeln Sie den Pancetta in einer Pfanne bei schwacher Hitze 10 Minuten lang, bis er goldbraun und knusprig wird. Entfernen Sie den Pancetta mit einem Schaumlöffel auf einen Teller mit Küchenpapier ausgekleidet. Erhöhen Sie die Hitze und werfen Sie die Pilze mit dem Pancetta-Fett hinein. Braten Sie die Pilze für 3-5 Minuten, bis sie gekocht und golden sind. Mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel geben.

  2. Fügen Sie den Knoblauch in die Pfanne und braten Sie für eine Minute, bis sie leicht braun sind. Den Essig einfüllen und heftig kochen, um die Pfanne zu entlüften. Wenn der Essig auf ein paar EL reduziert ist, nehmen Sie die Pfanne von der Hitze und rühren Sie das Olivenöl ein, um einen Verband zu machen. Nach Geschmack abschmecken und beiseite stellen.

  3. Die Kichererbsen, Champignons, Pancetta und Spinat in eine große Salatschüssel geben und mit den Händen vermischen. Fügen Sie das Dressing und den Toss gründlich hinzu und fügen Sie am Ende die Hälfte des Käses hinzu, um ihn nicht zu sehr zu zerbrechen. Den Salat mit dem restlichen Käse bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar