Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 30 Minuten Einfach Macht genug, um eine Familie von 5 zu ernähren, wenn durch Nudeln gerührt oder über Hühnchen oder Fisch gelöffelt Sie werden nie wieder fertige Gläser Pasta-Sauce kaufen nach dem Versuch, diese einfache, einfache Mischung mit Knoblauch und Oregano

  • Freezable
  • Vegetarier
  • Vegan
  • Gesunde

Ernährung: pro 150 g Portion

  • kcal: 58
  • Fett: 2g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 2g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0,2g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 Knoblauchzehen, zerkleinert

  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 x 400g Dosen gehackte Tomaten
  • 1 TL getrocknet
  • oder-ee-gar-noEng verwandt mit Majoran, von denen es das Wild Äquivalent ist, hat Oregano eine gröbere, mehr ...

    Methode

Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln hinzufügen und bei schwacher Hitze weich kochen. Das Knoblauch-Tomaten-Püree hinzufügen. Für ein paar Minuten kochen und dann die gehackten Tomaten und Oregano hinzufügen. Großzügig säen und 20 Minuten köcheln lassen, dann abkühlen lassen.

  1. In sterilisierten Gläsern bis zu 1 Woche im Kühlschrank aufbewahren oder in einen Behälter geben und bis zu 2 Monate einfrieren.

Senden Sie Ihren Kommentar