Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 1 Std. Einfache Schnitte in 12 Sie können einfach nicht einen guten Schokoladenkuchen schlagen, und dieser wird garantiert verschwinden, sobald Sie die erste Scheibe schneiden

  • Ungeeiste Schwämme kann eingefroren werden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 502
  • Fett: 33g
  • gesättigt: 20g
  • Kohlenhydrate: 49g
  • Zucker: 35g
  • Faser: 1g
  • Protein: 6g
  • Salz: 0.66g

Zutaten

  • 200g Zartbitterschokolade, gebrochen in Stücke (verwenden Sie eine mit einem niedrigen Kakao-Gehalt - wir verwendet Waitrose Plain Belgian Schokolade)
  • 200 gButt-err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt, um einen ...

  • 200 g hellbraunen Muscovado Zucker zu machen
  • 100ml saure Sahne
  • 2, geschlagenEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 200g selbstaufrichtende Mehl
  • 5 EL Kakaopulver
  • Hunderte und Tausende, zu dekorieren

Für die Vereisung

  • 100g Zartbitterschokolade
  • 170g Dose Kondensmilch
  • 100gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

Methode

  1. Ofen auf 160C / 140C Ventilator / Gas erhitzen 3. Eine 22 x 22cm quadratische Dose mit Backpapier auslegen. Geben Sie die Schokolade, Butter und Zucker in eine große Pfanne mit 100 ml heißem Wasser und schmelzen Sie sie sanft zusammen. Für 2 Minuten beiseite stellen, dann die saure Sahne einrühren, gefolgt von den Eiern. Zum Schluss Mehl oder Kakao klumpenfrei rühren oder verquirlen und in die vorbereitete Dose gießen. Backen Sie für 50-55 Minuten, bis ein Spieß sauber herauskommt. Setzen Sie die Dose auf ein Drahtgitter, um abzukühlen.

  2. Unterdessen machen Sie das Sahnehäubchen. Die Glasurzutaten in einer hitzebeständigen Schüssel auf einer Pfanne mit leicht köchelndem Wasser leicht schmelzen lassen, dann kühlen oder abkühlen lassen, bis sie streichfähig sind.

  3. Zum Dekorieren vorsichtig den abgekühlten Kuchen auslegen und das Backpapier abziehen. Verteilen Sie die Glasur über die Oberseite und streuen Sie mit Hunderten und Tausenden, dann schneiden Sie den Kuchen in Dreiecke oder Finger vor dem Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar