Prep: 10 Minuten Koch: 40 Minuten Easy serviert 4 Sie erhalten nicht viel mehr als eine schmelzige Pasta mit einem knusprigen Topping backen. Serve mit einem knackigen grünen Salat

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 886
  • Fett: 60 g
  • gesättigt: 34 g
  • Kohlenhydrate: 60 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 26 g
  • Salz: 1,4 g

Zutaten

  • 50g Pinienkerne
  • 4 Scheiben oder Speck, gehacktpan-chet-ah

    Pancetta ist italienischer Schweinebauch - das Äquivalent von streifigem Speck. Es hat eine tiefe, starke, ...

  • 400g Makkaroni oder andere kurze Nudeln
  • 300ml Topf Doppelcreme
  • 200ml Topf Crème fraîche
  • 200g oder gereifter Cheddar, geriebengroo-ee-yeah

    Gruyère ist ein unbestreitbarer Höhepunkt der traditionellen Schweizer Käseproduktion , ein kulinarisches Meisterwerk wie ...

  • 2 TL Dijon-Senf
  • grüner Salat, zu servieren (optional)

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Lüfter / Gas 6. Die Pinienkerne in eine trockene Pfanne geben, leicht Toast für 2-3 Minuten, dann Tipp auf einen Teller. In der gleichen Pfanne den Pancetta oder Speck hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen.

  2. Bringen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest. Abtropfen, reservieren Sie eine Schöpfkelle der Pasta Kochwasser für später.

  3. In der Zwischenzeit die Sahne, die Crème fraîche und den halben Käse in einen Topf geben, zusammenrühren und leicht durchwärmen, bis der Käse geschmolzen ist. Nehmen Sie die Hitze ab, rühren Sie den Senf ein und würzen Sie etwas nach Geschmack.

  4. Die abgetropften Nudeln in eine große Auflaufform geben und die Käsesauce einrühren und etwas Kochwasser beifügen, wenn es etwas trocken aussieht. Die gerösteten Pinienkerne und den überbackenen Pancetta darüber streuen und über den restlichen Käse streuen. Backen Sie für 20 Minuten, bis die Oberseite golden und sprudelnd ist, dann dienen Sie mit einem Salat, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar