Vorbereitung: 10 Min Koch: 35 Min. Plus zum Ausruhen Einfach Machs 12 Große Sie können kein Braten ohne Yorkshire Pudding essen! Diese flauschigen, knusprigen Schönheiten können im Voraus zubereitet und eingefroren werden

  • Freezable
  • Vegetarisch
  • Gesund

Ernährung: pro Yorkie

  • kcal: 126
  • Fett: 5 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Zucker: 1 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 250ml Vollmilch
  • 4 große Eier
  • 250g Mehl
  • 2 Esslöffel

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden, als ...

Methode

  1. Mischen Sie die Milch, Eier, Mehl und eine Prise Salz in einer Küchenmaschine oder Mixer, bis Sie einen glatten Teig haben. Wenn Sie keine Küchenmaschine oder Mixer haben, verquirlen Sie die Eier in das Mehl und Salz, dann langsam die Milch glatt rühren. In einen Krug geben, abdecken und 15 Minuten gehen lassen.

  2. In der Zwischenzeit den Ofen auf 240 ° C / 220 ° C Gebläse / Gas erwärmen. 9. ½ TL Öl in die Löcher eines Yorkshire Pudding oder Muffinblechs gießen und 10 Minuten in den Ofen stellen, um heiß zu werden.

  3. Wenn das Öl heiß ist, gießen Sie den Teig in jedes Loch ein Drittel nach oben. Schnell in den Ofen stellen, dann auf 180 ° C / 160 ° C Ventilator / Gas 4 drehen und 12-15 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie die Yorkies, drehen Sie sie umgekehrt in die Dose und kehren Sie für weitere 2-3 Minuten in den Ofen, um die Böden zu bräunen.

  4. Auf einem Gitterrost vollständig abkühlen lassen, dann in einen dicht schließenden Gefrierbeutel oder -behälter geben und bis zu einem Monat einfrieren.

  5. Wenn Sie zum Kochen bereit sind, erhitzen Sie den Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7. Stellen Sie die gefrorenen Yorkies auf ein Backblech und kochen Sie für 6-8 Minuten, bis sie golden und heiß sind.

Senden Sie Ihren Kommentar