Zubereitung: 30 Min Koch: 35 Min. Garzeit 20 Min. Vom gefrorenen Easy 8 Fischkuchen Du kannst diese handgefertigten Fischfrikadellen nicht schlagen, perfekt mit einem Spritzer Zitrone

  • Freezable

Nutrition: per Fischkuchen

  • kcal: 371
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 25 g
  • Salz: 0,81 g

Zutaten

  • 700 g mehlig, in große Stücke geschnittenpo-tate-oh

    Die Als weltweit beliebtes Wurzelgemüse kommt die Kartoffel in unzähligen Varianten vor. Ein Mitglied von ...

  • 600mlMühle-

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 800 g ohne Knochen weißer Fisch, Haut auf
  • 1 EL Vollkornsenf
  • 5 EL Mayonnaise oder Tartarensauce
  • 6, fein geschnittenSP-Ring un-Yun

    Auch als Schalotten oder grüne Zwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Schale 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • Handvoll, grob gehacktpar-slee

    Eines der ubiquitären Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

Für die Beschichtung

  • 100 g Mehl, gut gewürzt, plus extra für Ihre Hände
  • 1, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein verpackt und ein ...

  • 175 g frische Paniermehl
  • 2 EL, zum Braten

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

Methode

  1. Kartoffeln für 15-20 Minuten kochen, bis sie weich sind. In der Zwischenzeit die Milch in eine Pfanne geben. Jahreszeit gut. Bis zum Siedepunkt bringen, dann den Fisch mit der Haut nach unten geben. Vorsichtig kochen für 5-10 Minuten, bis der Fisch durchscheinend ist und nur abblättern.

  2. Entfernen Sie den Fisch aus der Milch, entsorgen Sie die Haut (diese wird sich leicht entfernen) und Milch, dann wischen Sie die Pfanne aus. Brechen Sie den Fisch in große Flocken, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Wenn die Kartoffeln fertig sind, abgießen, in die Pfanne geben und kurz auf dem Herd erhitzen, um sie auszutrocknen. Den Senf, die Mayonnaise oder die Tartarensauce, die Frühlingszwiebeln, die Zitronenschale, die Petersilie und den Flockenfisch gut verquirlen und gut würzen.

  3. Mit bemehlten Händen, teilen Sie die Mischung in 8, und formen Sie dann jede Portion in eine große Pastete. Mehl, geschlagenes Ei und Semmelbrösel auf 3 große Teller geben. Tauchen Sie jeden Fischkuchen abwechselnd in das Mehl, Ei und schließlich in die Semmelbrösel und schütteln Sie überschüssiges Wasser ab. Setzen Sie die Fischfrikadellen auf ein Stück Pergamentpapier, während Sie die anderen vorbereiten. Erhitzen Sie das Öl in der Pfanne und braten Sie die Fischfrikadellen für ca. 3 Minuten auf jeder Seite an, bis sie golden und knusprig sind. Halten Sie die erste Charge warm im Ofen, während Sie den Rest fertig kochen.

Senden Sie Ihren Kommentar