Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 4 Stunden 4 Stunden hoch oder 8 Stunden niedrig Einfach serviert 4

Sie können Ihre Lieblingswürste verwenden, um diese Familie zu machen Langsamer Kochtopf. Servieren Sie es über Nudeln, in Bratkartoffeln oder mit Brot

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 449
  • Fett: 28 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Zucker: 18 g
  • Faser: 8 g
  • Protein: 17 g
  • Salz: 1,9 g

Zutaten

  • 2 rote Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 Stangensellerie, fein gehackt
  • 1-2 EL

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 4 Karotten, in Fett geschnitten Stücke
  • 12 Chipolata, jeweils halbiert
  • 1, geschält und in Stücke geschnittensüße Po-Tate-Toe

    Süße Kartoffeln haben eine cremige Textur und einen süß-würzigen Geschmack, der sie ideal für herzhafte ...

  • 400g Zinn Tomaten
  • 1 EL Tomate Püree oder Tomaten-Gemüse-Püree
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Rinderbrühe oder -topf

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Sellerie im Öl bei schwacher Hitze anbraten, bis sie zu erweichen und zu kochen beginnt, ca. 5 min löffle es in die. Fry die Karotten kurz und fügen Sie sie auch hinzu.

  2. Braten Sie die Würstchen in der gleichen Bratpfanne. Stellen Sie sicher, dass sie eine gute Farbe bekommen, da sie im Slow Cooker nicht braun werden. Auf den Schmortopf geben und die Süßkartoffel und die Tomaten hinzufügen.

  3. Geben Sie das Püree in die und fügen Sie 250 ml kochendes Wasser hinzu, wirbeln Sie alles herum, um jedes letzte Stückchen Aroma aufzuheben, und geben Sie die Menge in den langsamen Kocher. Fügen Sie die Kräuter, den Vorratswürfel und etwas Pfeffer hinzu. Fügen Sie Salz nicht hinzu, bis der Auflauf gekocht ist, da der Vorrat ziemlich salzig sein kann. Kochen Sie in der Höhe für 4 Stunden oder auf niedrig für 8 Stunden, dann servieren oder lassen Sie es abkühlen und einfrieren.

Senden Sie Ihren Kommentar