Koch: 2 Stunden, 15 Minuten Vorbereitung: 2 Stunden plus 1-2 Tage Trocknen für die Bäume Mehr Aufwand Schnitte in 16-18 Scheiben Sie können diesen Weihnachtskuchen in letzter Minute backen. Die Dekoration macht ein lustiges Ferienprojekt für die Kinder

  • Kuchen kann vor dem Abdecken eingefroren werden

Ernährung: pro Scheibe (für 16)

  • kcal: 660
  • Fett: 27g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 100g
  • Zucker: 90g
  • Faser: 0g
  • Protein: 9g
  • Salz: 0,41g

Zutaten

Für den Weihnachtskuchen

  • 140g weiche getrocknete Aprikose, grob gehackt
  • 100ml Aprikose oder normalKleie-dee

    Brandy ist ein Destillat aus praktisch jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigen Gemüse. ...

  • 140g weich getrocknet, grob gehacktfig

    Obwohl nicht saftig, ist die Feige eine unglaublich saftige Frucht, mit einem zarten Aroma und süßen ...

  • 250g Rosinen
  • 85g Kirsche, geviertelt à 50g, Cashews und Paranüsse, chunky gehackt
  • arr-mund oder al-mundSüße Mandeln haben einen dezenten Duft, der sich gut zum Backen eignet und auch gut mit ...

    fein geriebene Schale 1

  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    200g reines Mehl

  • ½ Teelöffel
  • bay-king pow-dahBackpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es besteht aus einem Alkali ...

    1½ TL Gewürzmischung

  • 50g gemahlen
  • arr-mund oder al-mundSüße Mandeln haben einen dezenten Duft, der sich gut zum Backen eignet und auch gut mit ...

    200g, weicher

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

    200g leichter Muscovado-Zucker

  • 4
  • EiDas ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Protein und ...

    Für die dekoration

800g

  • mah-zuh-panEine der ältesten Quellen süßer Freude der Menschheit, Marzipan braucht nur gemahlen zu werden ...

    mintgrün Lebensmittelfarbe paste

  • Puderzucker
  • klar
  • huh-neeHonig wird von Bienen aus dem Nektar gewonnen Sie sammeln von Blumen. Zähflüssig und wohlriechend, es ist ...

    silberne und farbige Dragees (unterschiedliche Größen)

  • 250g weiße ready-to-roll Zuckerglasur
  • essbare Disco weiß Hologramm Glitter
  • Methode

Um den Kuchen zu machen, tränken Sie die Aprikosen im Brandy, während Sie alles vorbereitet bekommen. Ofen auf 160 ° C / Ventilator 140 ° C / Gas 3 erhitzen. Butter dann die Seiten und die Basis einer tiefen 20 cm runden Kuchenform mit fettdichtem Papier auskleiden. Die Feigen, Rosinen, Kirschen, Nüsse und Zitronenschale miteinander vermischen.

  1. Mehl mit Backpulver, Gewürzmischung und gemahlenen Mandeln vermischen. Schlagen Sie die Butter und den Zucker in einer großen Schüssel bis cremig, ca. 2 Minuten. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Zugabe. Die Mehlmischung vorsichtig in zwei Portionen in die Kuchenmischung falten, dann die Früchte und Nüsse unterrühren, gefolgt von den Aprikosen und Brandy.

  2. Löffel die Mischung in die Dose, dann glätten Sie die Oberseite, ein leichtes Eintauchen in der Mitte. Backen Sie für 30 Minuten, dann senken Sie die Temperatur auf 150 ° C / Lüfter 130 ° C / Gas 2 und backen für weitere 1 Stunde 45 Minuten, legen Sie eine Folie lose über die Oberseite für die letzten 15 Minuten, wenn es beginnt zu schnell zu bräunen. Der Kuchen ist fertig, wenn ein in die Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt. Lassen Sie den Kuchen in der Dose abkühlen, dann entfernen Sie das Futterpapier und wickeln Sie gut in Frischhaltefolie und Folie bis zur Dekoration bereit (siehe unten oder drehen Sie die Seite für eine andere Idee).

  3. Um den frostigen Waldkuchen zu kreieren: färben Sie das Marzipan mit etwas der Lebensmittelfarbe blassgrün. Schneiden Sie 250g ab, dann machen Sie einen Schatten dunkler mit mehr Lebensmittelfarbe für die Bäume. Um die Bäume zu machen, rollen Sie das dunklere grüne Marzipan auf einer Oberfläche aus, die mit Puderzucker leicht abgestaubt wird. Machen Sie spitze dreieckige Pappbaumschablonen in 3 verschiedenen Größen (ca. 7,5 x 4 cm / 6,5 x 3,5 cm / 5,5 x 3 cm). Benutze diese als Hilfslinien, um die Baumformen auszuschneiden (siehe Tipp, oben rechts). Eine Seite leicht mit Honig bestreichen, dann über silberne und farbige Dragees streuen, leicht niederdrücken und festkleben. Legen Sie die Bäume auf Backpapier, um sich zu festigen. Dies geschieht am besten ein oder zwei Tage im Voraus.

  4. Wenn Sie fertig sind, dekorieren Sie den Kuchen auf einem Brett oder Teller. Auf einer mit Puderzucker bestäubtem Oberfläche rollen Sie das hellere grüne Marzipan in einen Kreis, der groß genug ist, um den Kuchen vollständig zu bedecken. Den Kuchen mit Honig bestreichen. Mit einem Nudelholz das Marzipan auf den Kuchen heben und absenken. Glätten Sie die Oberfläche des Marzipans mit den Handflächen und entfernen Sie überschüssiges Material von der Unterseite mit einem scharfen Messer.

  5. Zwei Drittel der zubereiteten Zuckerglasur abschneiden, dann einen ca. 8 cm breiten Streifen ausrollen, der lang genug ist, um über die Oberseite und die Seiten des Kuchens zu gehen. Schneiden Sie eine Wellenlinie auf beiden Seiten nach unten, um einen Pfad zu bilden. Streichen Sie das Marzipan mit Honig, wo Sie den Weg haben wollen, legen Sie den Weg darauf. Trimmen, um die Enden zu versäubern.

  6. Nehmen Sie zwei Drittel der restlichen Glasur, dann rollen Sie 2 lange, schmale Seile auf die gleiche Länge wie der Pfad und etwa 5 mm breit. Befeuchten Sie die Wegränder mit Wasser und legen Sie die Seile in Position. Schneide und rolle kleine Stücke vom Rest der Glasur (und jeglichen Zutaten) und formiere sie in kleine Schneeverwehungen, damit die Bäume darin stehen können. Wenn die Bäume fest sind, mache einen Einschnitt oben auf jeder Schneewehe mit dem Rücken von ein Messer und setze jeden Baum in Position. Setze die Bäume auf den Kuchen und befestige sie mit etwas Honig darunter. Wenn nötig, schneiden Sie etwas Seil entlang der Wegkante ab, um eine flachere Oberfläche für die Bäume zu erhalten. Verzieren Sie zum Schluss eßbaren Glitter auf den Marzipannkuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar