Portionen

Für 4 Personen

Ein leckeres klassisches chinesisches Gericht zum mitnehmen, jetzt schuldfrei!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1/2 TL Sesamöl, oder 1-2 Sprays Öl
  • Hähnchenbrust, in mundgerechte Stücke
  • 100 g (Rühren braten) Gemüse (Ihre Wahl - ich mag Paprika, Pilze und Karotten)
  • Handvoll Cashewnüsse , optional
  • Für die Soße
  • 40 g gelbe Bohnensauce (wie Amoy's - versuchen Sie asiatische Läden)
  • 2 TL (salzarm) Sojasauce
  • 1 TL Reis Weinessig
  • ca. 100ml Wasser
  • Zu servieren
  • Gekochter (Vollkorn) Basmati Reis, oder Eiernudeln

Methode

    1. Erhitzen Sie Ihre Öl- oder Ölsprays in einem Wok oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn heiß genug, fügen Sie das Huhn hinzu und rühren Sie Bratpfanne, bis sie überall gebräunt ist.
    2. Fügen Sie das Gemüse und kochen für ca. 5 Minuten.
    3. Unterdessen die gelbe Bohne und Sojasoßen und Reisweinessig in einem kleinen Krug mischen. Dann rühren Sie genug Wasser um, um eine schöne dünne Soße zu geben, obwohl Sie weniger verwenden konnten, wenn Sie dickere, klebrigere Soßen mögen.
    4. Gießen Sie die Sauce in den Wok und werfen Sie das Huhn und Gemüse herum, bis es gut eingemischt ist. Kochen Sie für weitere 5 Minuten, bis das Huhn gekocht ist, und das Gemüse ist zart, aber immer noch mit ein wenig Crunch
    5. Werfen Sie einige Cashewnüsse wenn Sie sie mögen, und rühren Sie dann durch das Gemüse für eine Minute durch zu erhitzen.
    6. Servieren mit Reis oder Eiernudeln - warum nicht versuchen, etwas gebratenen Reis für ein echtes chinesisches Fest zu machen?

Senden Sie Ihren Kommentar