Zubereitung: 15 Min. Einfach 4 Portionen Ein schmackhaftes und einfaches Nudelgericht mit geräucherter Makrelenflocken und Sojasauce

Ernährung:

  • kcal: 663
  • Fett: 39 g
  • gesättigt: 10 g
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Zucker: 0,1 g
  • Ballaststoffe : 1g
  • Protein: 28g
  • Salz: 4g

Zutaten

  • 250g Packung Medium Reisnudeln
  • 2 EsslöffelSojasoße

    Eine asiatische Würze und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ... kommt

  • 1 große Knoblauch Nelke, zerkleinert
  • kleiner Knauf aus frischem Wurzel-Ingwer, gerieben
  • ½ Gurke, halbiert und dann in Scheiben geschnitten
  • Bund aus, in Scheiben geschnittenSp-Ring un-Yun

    Frühlingszwiebeln, auch Schalotten oder Frühlingszwiebeln genannt, sind eigentlich sehr junge Zwiebeln ...

  • Handvoll Korianderblätter
  • 4 gepfefferte geräucherte Makrelenfilets, in große Flocken gebrochen

Methode

  1. Kochen Sie einen Kessel Wasser und kippen Sie die Nudeln in eine große hitzebeständige Schüssel. Bedecken Sie sie mit kochendem Wasser und lassen Sie sie für 5 Minuten. In der Zwischenzeit die Sojasauce mit Knoblauch, Ingwer und 3 EL Wasser zu einem Dressing mischen. Die Nudeln abgießen, unter dem kalten Wasserhahn abspülen und dann erneut abgießen. In eine Schüssel geben und Gurke, Frühlingszwiebeln, den halben Koriander und die Hälfte des Dressings hineingeben. Jede Portion Nudeln mit Makrele bestreichen, den restlichen Dressing beträufeln und mit dem restlichen Koriander bestreuen. Dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar