Vorbereitung: 40 Min. Koch: 10 Min. Plus Chillen Eine Herausforderung 8 Wow. Ein eindeutiger Publikumsliebling - Schokoladenmousse, versteckt von einer Schicht Schokoladenschokolade, überzogen mit der besten Schokolade, die wir jemals gegessen haben.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 766
  • Fett: 60g
  • gesättigt: 31g
  • Kohlenhydrate: 52g
  • Zucker : 34g
  • Faser: 3g
  • Protein: 11g
  • Salz: 0.64g

Zutaten

Für den Schwamm

  • 4Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • verpackt 100g Zucker
  • 100g selbst -Auflauf Mehl
  • 50g Kakao, plus extra zum Stäuben der Dose, gesiebt
  • 85 g, geschmolzen, plus extra zum FettenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben werden und zur Herstellung einer ...

  • 50ml Espresso oder starker Kaffee
  • 2 EL Tia Maria, mischen mit dem Kaffee

Für die Mousse

  • 3, getrenntEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ... verpackt

  • 50g Caster Zucker
  • 175g ( 70% Kakaofeststoffe)Dahk chok-lit

    Dunkle Schokolade Olate bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung, die von der Kakaobohne, theobroma produziert wird

  • 200ml Doppelcreme

Für die Spitze

  • 142ml Doppelcreme
  • 100g (70% Kakaofeststoffe)dahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-brauner Leckerbissen aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 50gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung von ...

  • 1 ELgoal-dun sir-rup

    Goldener Sirup ist ein klarer, funkelnder, golden-bernsteinfarbener, süßer ...

  • 1 EL Tia Maria
  • 1 EL Espresso

Zum Servieren

  • schokoladeüberzogene Kakaobohnen
  • dunkel und lockenwarum-t chok-lit

    Puristen, das ist nicht Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht wird ...

Methode

  1. Ofen auf 200C / Ventilator 180C / Gas erhitzen 6. Butter eine 22 x 31cm oder ähnliche Schweizer Rolle Dose, dann Zeile mit gebuttertem Backpapier. Tipp 1 Esslöffel Kakao, drehen Sie die Dose, bis es gleichmäßig beschichtet ist, dann klopfen Sie überschüssiges.

  2. Für den Schwamm, Eier und Zucker mit elektrischen Schlägern für 7 Minuten schlagen, oder bis dick genug, um eine Spur zu halten. Mehl und Kakao unterheben, in Butter schwenken und durchfalten. In die Form geben, 10 Minuten backen, bis sie fest ist, dann unter einem sauberen Geschirrtuch abkühlen.

  3. Für das Mousse, schlagen Sie das Eigelb mit dem Zucker, bis dick und blass. Die Schokolade schmelzen und die Sahne locker schlagen, bis sie ihre Form behält. Schnell die Hälfte der Sahne und die ganze Schokolade in die Eiermischung schlagen, dann den Rest der Creme vorsichtig unterheben. Das Eiweiß verquirlen, bis es einen leichten Spitzenwert erreicht hat, dann einklappen.

  4. Ein 1,4 Liter / 2½-Pint-Becken mit etwas Öl einfetten. Linie mit Klarsichtfolie, überhängen lassen. Um den Pudding zu bauen, schneiden Sie einen Kreis Schwamm, um den Boden des Beckens zu passen und setzen Sie es ein. Schneiden Sie sieben abfallende Rechtecke ungefähr 10cm lang vom Schwamm ab und passen Sie sie fest zusammen um die Schüssel. Sprinkle mit den meisten Kaffee und Tia Maria Mix. Füllen Sie die Schüssel halb mit der Mousse, dann, mit dem, was von dem Schwamm übrig ist, die Mousse mit einem eng anliegenden Kreis von Kuchen. Mit restlicher Kaffeemischung bestreuen. Löffel in den Rest der Mousse, dann mit der überhängenden Frischhaltefolie abdecken. Mindestens 4 Stunden ruhen lassen, bis es fest ist (idealerweise über Nacht), dann auf einen Teller wenden.

  5. Für den Belag alle Zutaten in einer Schüssel über einem Topf mit kochendem Wasser leicht erhitzen, bis die Schokolade schmilzt. Abkühlen lassen und gelegentlich umrühren, bis sie dick und glänzend sind. Den ganzen Pudding darauf verteilen und mit den schokoladenüberzogenen Kakaobohnen und Schokoladenlocken belegen.

Senden Sie Ihren Kommentar