Zubereitung: 25 Min Koch: 1 Std., 20 Min. Plus 6 Std. Infusion und 3 Std. Kühlung Mehr Anstrengung Für 6 Personen Wow Gäste am Ende eines asiatisch inspirierten Menü mit diesem vietnamesischen Twist auf einer Crème Brûlée. Hier ist die Creme mit duftendem Zitronengras infundiert

glutenfrei

  • Ernährung:

Pro Portion kcal: 514

  • Fett: 39 g
  • gesättigt: 23 g
  • Kohlenhydrate: 35 g
  • Zucker: 32 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 5 g
  • Salz: 0,1 g
  • Zutaten

500 ml Schlagsahne

  • 75 g Zitronengras, gehackt
  • 60 g goldfarbener Zucker, plus eine zusätzliche Prise
  • 6 große Eigelb
  • 1 Vanilleschote, längs geteilt und ausgekratzte Samen
  • Methode

Die Creme mit dem Zitronengras mischen in einer Pfanne, dann bei mittlerer Hitze köcheln lassen. In eine Schüssel geben, abdecken und 6 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  1. Ofen auf 120 ° C / 100 ° C Lüfter / Gas & Frac12 erhitzen. Den Zucker mit den Eigelb verquirlen. Die Zitronengras-Creme auf 50 ° C erwärmen, durch ein Sieb streichen und dann zusammen mit den Vanillinkernen in die Eiermischung geben. Gießen Sie die Mischung in sechs Ramekins.

  2. Legen Sie die Ramekins in eine Bratform und gießen Sie heißes Wasser bis zur Hälfte nach außen. Backen Sie für 1 Stunde-1 Stunde 15 Minuten, bis mit einem leichten Wackeln eingestellt. Die Ramekins aus der Dose nehmen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann mindestens 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Vor dem Servieren etwas Zucker über jeden Ramekin streuen und mit einer Lötlampe bis goldbraun karamellisieren.

Senden Sie Ihren Kommentar