Zubereitung: 15 Min Koch: 12 Min Easy Makes 16

Mit nur drei Zutaten erfreuen diese einfachen Erdnussbutterkekse Kinder und Erwachsene gleichermaßen - und sie sind auch glutenfrei

  • ungebacken
  • Glutenfrei

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 126
  • Fett : 7 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Zucker: 11 g
  • Faser: 0,5 g
  • Protein: 4 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

  • 200 g (knackig oder glatt ist in Ordnung)pee-nut butt-ah

    Erdnussbutter beginnt mit trockenen gerösteten Erdnüssen, die konzentriert und erhöht ihren Geschmack ...

  • 175g goldenen Caster Zucker
  • ¼ Teelöffel feinen Speisesalz
  • 1 großenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

Methode

  1. Hitze Ofen zu 180C / 160C Ventilator / Gas 4 und Linie 2 große Backbleche mit b aking Pergament.

  2. Messen Sie die Erdnussbutter und Zucker in eine Schüssel. Add & frac14; Teelöffel feines Speisesalz und gut mit einem Holzlöffel vermischen. Fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie wieder, bis die Mischung einen Teig bildet.

  3. Kirschtomatengroße Teigstücke abbrechen und in großen Abständen auf die Schalen legen. Drücken Sie die Kekse mit der Rückseite einer Gabel nieder, um sie etwas zu quetschen. Die Kekse können jetzt für 2 Monate eingefroren werden, kochen von gefrorenem Hinzufügen einer zusätzlichen Minute oder 2 zur Kochzeit.

  4. Backen Sie für 12 Minuten, bis golden um die Ränder und bleicher in der Mitte. Kühle auf den Schalen für 10 Minuten, dann auf ein Drahtgitter übertragen und vollständig abkühlen. Bis zu 3 Tage in einer Keksdose aufbewahren.

Senden Sie Ihren Kommentar