Zubereitung: 40 Min. Koch: 40 Min. Einfach zu servieren 8 Ein Hauch von Sommer, diese Quiche ist voller italienischer Aromen und eignet sich perfekt zum Abendessen im Garten

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 494
  • Fett: 39g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 29g
  • Zucker: 2g
  • Faser: 2g
  • Protein: 9g
  • Salz: 0.48g

Zutaten

  • 300g Kirschtomate
  • Nieselregenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl in Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 50g (oder vegetarische Alternative), geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 2Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 284ml Topf Doppel-Creme
  • Handvoll Blätter, geschreddert, plus ein paar kleine ganze für Streuungba-zil

    Most eng verbunden mit mediterraner Küche, aber auch sehr verbreitet in asiatischen Speisen, ...

Für den Teig

  • 280g Mehl, plus extra zum Stäuben
  • 140g kalt, in Stücke geschnittenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien sind hinzugefügt, um Sahne und aufgewirbelt, um eine ...

Methode

  1. Um den Teig zu machen, Mehl und Butter in eine Schüssel geben, dann reiben Sie zusammen mit den Fingerspitzen, bis sie vollständig gemischt und bröckelig. Fügen Sie 8 EL kaltes Wasser hinzu und bringen Sie alles mit Ihren Händen zusammen, bis es nur noch kombiniert ist. Zu einem Ball rollen und sofort verwenden oder bis zu 2 Tage kühlen. Das Gebäck kann auch für bis zu einem Monat eingefroren werden.

  2. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer Runde aus, die ca. 5 cm größer als eine 25 cm Dose ist. Benutzen Sie Ihr Nudelholz, um es hochzuheben, und legen Sie es über den Tartenkasten, so dass sich an den Seiten ein Überhang aus Gebäck befindet. Mit einem kleinen Teigbällchen den Teig in die Ecken der Dose drücken. Für 20 Minuten im Kühlschrank oder Gefrierfach kühlen. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas 6 erhitzen.

  3. In einer kleinen Bräter die Tomaten mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Setzen Sie die Tomaten in ein niedriges Regal des Ofens. Pr Die Basis der Tarte leicht mit einer Gabel einstechen, die Tartelette mit einem großen Kreis aus Pergamentpapier oder Folie auslegen und dann mit Backbohnen füllen. Blind-backen Sie die Torte für 20 Minuten, entfernen Sie das Papier und Bohnen, dann weiter kochen für 5-10 Minuten bis Keks braun.

  4. Wenn Sie die Tarte aus dem Ofen nehmen, nehmen Sie auch die Tomaten heraus.

  5. Während die Tarte kocht, schlagen Sie die Eier in einer großen Schüssel. Nach und nach die Sahne zugeben, Basilikum einrühren und würzen. Wenn der Fall fertig ist, den halben Käse über die Basis streuen, über die Tomaten streuen, über die Crememischung gießen und schließlich den Rest des Käses bestreuen. 20 bis 25 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen, die Ränder des Teiges abschneiden und aus der Dose nehmen. Das restliche Basilikum darüber streuen und in Scheiben servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar