Zubereitung: 10 Min. Koch: 12 Min. Einfach zu servieren 2 Mit nur fünf Zutaten ist dies das perfekte Nudelgericht für einen entspannten Tag

  • Leicht zu verdoppeln / halbiert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 459
  • Fett: 13 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 72 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 19 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 175 g Tagliatelle
  • 200 g, getrimmt und in kurze Längen geschnittenRun-ner bees

    Seit über 2000 Jahren wachsen in Südamerika Reisigbohnen, und sind ein beliebter Garten ...

  • 3 Scheibenproh-shoo-toe

    Prosciutto ist süßer, zarter Schinken, der roh gegessen werden soll. Das Wort "Prosciutto" ist das ...

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylOlivenöl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, es wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 abgerundete EL halbfette Crème Fraîche

  • Methode

Die Tagliatelle in einer großen Pfanne mit kochendem, gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung kochen. Vier Minuten vor Ende der Kochzeit die Bohnen hinzufügen.

  1. Inzwischen schneiden Sie jede Scheibe Schinken in 5-6 Stücke. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Schinken hinzufügen und schnell braten, bis es knusprig ist. Die Pasta abgießen und mit Crème Fraîche, Prosciutto, Säften und viel schwarzem Pfeffer in die Pfanne geben und alles zusammengeben, bis die Pasta gut belegt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar