Zubereitung: 1 Std. Koch: 55 Min. Plus bei mindestens 1 Std. kühlen Easy Cuts in 15-20 Scheiben

Mit seiner Retro-Geschmackskombination, kräftiger Zuckerglasur und leuchtenden Konfekt-Stapeln tickt dieser schillernde Schichtkuchen alle Trend-Boxen

  • ungeeiste Schwämme

Ernährung: pro Scheibe (20)

  • kcal: 851
  • Fett: 46 g
  • gesättigt: 28 g
  • Kohlenhydrate: 100 g
  • Zucker: 77 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 1,2 g

Zutaten

Für die Bananenschwämme (für einen vierstufigen Kuchen)

  • 450g leicht gesalzene Butter, sehr weich, plus extra zum Fetten
  • 450g leichter Muscovado-Zucker
  • 4 sehr reif (ca. 250g / 9oz geschältes Gewicht)bah-nah-nah

    Wahrscheinlich die bekannteste, beliebteste tropische Frucht, deren Name wahrscheinlich stammt die ...

  • 6 großeEi

    Die ultimative conve Lebensmittel, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 150g Naturjoghurt
  • 2 EL Vanilleschote Paste (oder Extrakt)
  • 450 g selbsttreibende Mehl
  • 2 TLBay-König Pow-Dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das üblicherweise bei der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

  • 6 EL Puddingpulver

Für die Puddingglasur

  • 4 EL Puddingpulver
  • 2 TL Vanille-Bohnenpaste
  • 4 ELMühle-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als bezeichnet ein komplettes Essen. Während der Kuh ...

  • 500g Packung leicht gesalzene Butter, sehr weich
  • 800g Puderzucker

Für den Choc nieseln und dekorieren

  • 300gwarum-t chok-lit

    Puristen, das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder Butter des Kakaos ...

  • gefärbt Hunderte und Tausende (je heller desto besser!)
  • 2 TL Pflanzenöl
  • gelbe Lebensmittelfarbpaste (optional)
  • Auswahl an Süßigkeiten und Keksen (wir verwendeten Schaum Bananen, Jazzies, gelb und rosa Party Ringe, Lakritze Allsorts und Smarties)

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Ventilator / Gas 4 erhitzen, zwei 20cm Kuchenformen mit Butter einfetten und die Unterlage mit Backpapier auslegen. 225 g Butter und 225 g Zucker in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen schlagen, bis die Mischung blass und hell ist. In einer anderen Schüssel oder einem Krug 3 Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Fügen Sie 3 Eier, 75 g Joghurt und 1 EL Vanille hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren. Gießen Sie die nassen Zutaten in Butter und Zucker und fügen Sie 225 g Mehl, 1 TL Backpulver und 3 EL Puddingpulver hinzu. Bis zum glatten Teig mischen.

  2. Teilen Sie die Mischung zwischen den Dosen auf, verteilen Sie sie an den Rändern, backen Sie dann auf dem mittleren Regal für 25 Minuten - ein Spieß, der in die Mitte eingeführt wird, sollte sauber herauskommen, wenn die Kuchen gekocht werden. 10 Minuten in den Dosen abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter stellen. Reinigen Sie die Dosen, fetten Sie mit mehr Butter und kleiden Sie die Basen wie vorher aus, dann backen Sie eine weitere Ladung Schwämme mit den restlichen Zutaten. Kann 2 Tage vor der Vereisung hergestellt werden; Nach dem Abkühlen gut in Frischhaltefolie einwickeln und an einem kühlen Ort aufbewahren oder 2 Wochen einfrieren.

  3. Während die Kuchen abkühlen, machen Sie die Glasur. Vanilleschotenpaste und Milch in einer kleinen Schüssel puddingfrei vermischen. In einer großen Schüssel die Butter und den Puderzucker wiegen, dann mit einem Spatel zusammenbacken (um die Küche nicht mit Puderzucker zu bedecken!). Nach der groben Mischung mit einem elektrischen Mixer glatt mischen. Die Vanillesauce einrühren und erneut schlagen.

  4. Wenn Sie fertig sind, bereiten Sie einen Platz für den Kuchen im Kühlschrank vor. Legen Sie einen der Schwämme auf einen Teller oder Kuchenständer und verwenden Sie etwa ein Viertel der Pudding Zuckerglasur, um die anderen Kuchen auf die Oberseite zu stapeln, die Vereisung bis zu den Rändern zwischen jedem Schwamm. Verwenden Sie ein wenig mehr Zuckerglasur, um den gesamten Kuchen dünn zu bedecken, Lücken zwischen den Kuchenschichten zu füllen und mit einem Spachtel die Oberfläche zu glätten. Versuchen Sie, keine Krümel in die Schüssel mit Zuckerglasur zu bekommen - dieser erste Mantel wird als "Krümelbeschichtung" bezeichnet und wird in alle Krümel fallen, also keine Sorge, wenn es in diesem Stadium ein wenig unordentlich aussieht. Chill den Kuchen für 30 Minuten, bis die Vereisung fest ist.

  5. Verwenden Sie die restliche Glasur, um den Kuchen vollständig zu bedecken. Halten Sie Ihr Spachtel an der Seite des Kuchens und schwingen Sie herum, um Ihnen eine schöne, saubere, flache Oberfläche zu geben. Glatt über die Oberseite so viel wie möglich auch. Wischen Sie den Teller oder den Kuchenständer sauber und kühlen Sie ihn dann für weitere 30 Minuten.

  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Schmelzen Sie die weiße Schokolade in einer Schüssel über einer Pfanne mit leicht köchelndem Wasser oder in kurzen Stößen in der Mikrowelle. Etwa ein Viertel der Schokolade auf das Backblech gießen und auf ein Rechteck von etwa 12 x 20 cm verteilen. Mit Hunderten und Tausenden bestreuen und zum Abkühlen oder Chillen beiseite stellen. Mischen Sie das Öl in die restliche Schokolade in der Schüssel und fügen Sie genügend Lebensmittelfarbe hinzu, um die Schokolade eine lebhafte gelbe Farbe zu färben.

  7. Entfernen Sie den Kuchen aus dem Kühlschrank und gießen Sie die gelbe Schokoladenglasur über die Spitze, mit einem Teelöffel, um es an den Seiten nieseln zu ermutigen. Schneiden Sie das weiße Schokoladenblatt in spitze Scherben und legen Sie sie auf den Kuchen (Sie müssen eventuell Süßigkeiten und Kekse verwenden, um sie festzuhalten). Die restlichen Süßigkeiten und Kekse auf den Kuchen stapeln und den Kuchendeckel einkleben (falls verwendet). Nach dem Dekorieren sieht der Kuchen eine oder zwei Stunden lang am besten aus, die Reste bleiben jedoch bis zu 3 Tage im Kühlschrank.

Senden Sie Ihren Kommentar