1 Stunde, 15 Minuten Koch: 5 Minuten plus Einfrieren über Nacht Easy Cuts in 15 Quadrate Mit seinem Keks Basis und cremige Topping, Cheesecake ist immer ein Gewinner. Diese fruchtig gefrorene Version ist eine perfekte Vorspeise Dessert für die Unterhaltung Freezable

  • Ernährung:

pro Portion kcal: 502

  • Fett: 40g
  • gesättigt: 25g
  • Kohlenhydrate: 30g
  • Zucker: 22g
  • Faser: 1g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,7 g
  • Zutaten

200 ml Topf Doppel-Creme

  • 200 g Riegel, in Stücke gebrochen, plus extra zu dienen
  • warum-t Chok-litPuristen, das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder Butter des gemacht wird Kakao ...

    300g Himbeeren, dazu extra zu servieren

  • 500g Frischkäse
  • 50g goldener Zuckerguss
  • 300g Vanille- oder weiße Schokoladeneis - alles wird gut schmecken, aber Eis ohne zu viele Brocken sind am besten
  • Für die Basis

175g knusprig Butter Keks - wir verwendeten Fox Butter Crinkle Crunch

  • 140 g Nüsse
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze. Es ...

    140g, geschmolzen

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

    Methode

Eine 20 x 30cm Backform mit ein wenig Öl einpinseln, dann gut mit zwei bestreichen Schichten von Frischhaltefolie, Überhang zum Herausheben lassen - oder eine Dose mit losem Boden verwenden. Die Kekse in eine Küchenmaschine geben und zu den Krümeln grillen, dann die geschmolzene Butter unterheben und erneut vermischen. Drücken Sie die Krümel fest in die Basis der vorbereiteten Dose, dann kühlen Sie, während Sie die Füllung machen.

  1. Sahne und Schokolade in eine kleine Pfanne geben. Sehr sanft schmelzen und rühren, bis keine Schokoladenstücke mehr übrig sind. Reinigen Sie die Küchenmaschine und fügen Sie die Himbeeren und die cremige Schokoladenmischung hinzu. Whizz zusammen, bis es nicht glatter werden kann, dann reiben Sie durch ein Sieb, um die Himbeersamen loszuwerden.

  2. Den Frischkäse mit dem Zucker und der gesiebten Himbeermischung in eine Rührschüssel geben. Mit einem elektrischen Schneebesen glatt schlagen.

  3. Lassen Sie das Eis in einer großen Schüssel weich werden, aber nicht schmelzen, dann fügen Sie die Frischkäse-Mischung nach und nach ein, bis sie gut vermischt sind und keine Eisklumpen sichtbar sind. In die vorbereitete Dose kratzen und das obere Ende ebnen. Mit Frischhaltefolie abdecken, nicht den Käsekuchen berühren, dann mindestens über Nacht oder bis zu 3 Monate vor dem Servieren einfrieren.

  4. Zum Servieren die Abdeckfolie entfernen, den Käsekuchen herausheben oder herausziehen, wenn er in einer Dose mit lockerem Boden ist. Entfernen Sie alle verbleibenden Frischhaltefolie. Dekorieren Sie die Spitze mit frischen Himbeeren und träufeln Sie mit etwas mehr geschmolzener weißer Schokolade.

Senden Sie Ihren Kommentar