5 Minuten - 10 Minuten kochen : 1 Stunde, 15 Minuten leicht 4 Aufschläge mit einer Wanne mit hausgemachter Tomatensauce im Kühlschrank, ist dieses Gericht eine Kinderspiel Ernährung:

pro Portion kcal: 485

  • Fett: 31g
  • sättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 17g
  • Zucker: 15g
  • Faser: 5g
  • Protein: 32g
  • Salz: 0,76 g
  • Zutaten

1 EL

  • ol-iv oyldie wohl häufigsten eingesetzte Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    4 Hähnchenschenkel Portionen, Haut auf

  • 2 rote Paprika, entkernt und in Streifen geschnitten
  • 1 mittlere rote Chili, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • Glas Rotwein (ca. 175ml / 6fl oz)
  • & Frac12; Menge Tomatensauce (siehe "Geht gut mit")
  • 1-2 Handvoll schwarze Oliven
  • gehackte flatleaf Petersilie, um zu dienen
  • Methode

Heizen Sie Ofen auf 180C / 160C Lüfter / Gas 4. Erhitzen Sie das Öl in einer tiefen, ofenfesten Bräter, das ist groß genug, um das Huhn in einer einzigen Schicht zu passen. Würzen Sie die Hähnchenstücke, legen Sie die Pfanne auf das Kochfeld und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze 7-10 Minuten auf jeder Seite, bis sie gut gebräunt sind. Das Huhn mit einem Schaumlöffel aushöhlen und beiseite stellen.

  1. Die Paprikaschoten und die Chilischote in die Pfanne geben (es sollte noch viel Fett übrig sein) und 10 Minuten kochen, bis sie weich sind und an den Rändern anfangen zu bräunen. Überschüssiges Fett weggießen, den Wein einfüllen und 1-2 Minuten gut umrühren. Die Tomatensauce in die Pfanne geben und nochmals umrühren. Fügen Sie etwas Wasser (bis zu 150 ml) hinzu, um eine dicke Konsistenz zu erhalten. Das Hähnchen in die Soße legen und mit den Oliven bestreuen. Cover, backen für 30 Minuten, dann aufdecken und kochen für 15-20 Minuten mehr, damit das Huhn knusprig wird. Spoon Fett, das an die Oberfläche gestiegen ist, mit Petersilie bestreuen und mit etwas Reis, Kartoffelpüree oder Polenta servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar