Portionen

Für 1 - 12 Scheiben

Wenn die Blätter beginnen zu fallen, ist dies ein perfektes Rezept für September.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 200 g leicht gesalzene Butter
  • 250 g Demerara-Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 20 ml Rum
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 50 g Rosinen
  • 150 g frische Brombeeren, gewaschen
  • Digestif, zerstoßen , genug, um den Boden der Laibdose zu füllen
  • Kokosraspeln, zum Bestreuen
  • 1 Zimtstange

Methode

    1. Heizen Sie einen Backofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas 6 vor.
    2. Fetten Sie zwei Brotkästen mit Butter ein.
    3. Butter und Zucker in einem elektrischen Mixer garen, bis alles gut eingearbeitet ist.
    4. Während Butter und Zucker vermischt bleiben, die geschlagenen Eier nach und nach zu der Mischung geben.
    5. Den Rum zur Mischung geben und weiter mischen.
    6. Mehl und Backpulver sieben und zu der Mischung geben, bis sich die Mischung versteift.
    7. Fügen Sie die Samen einer Vanilleschote, den gemahlenen Zimt, Rosinen und Brombeeren hinzu.
    8. Legen Sie die zerkleinerten Verdauungsstoffe in die Dose, genug, um den Boden zu bedecken.
    9. Legen Sie die Kuchenmischung auf die Oberseite.
    10. Mit Kokosraspeln großzügig bestreuen und eine Zimtstange in die Mitte der Dose legen. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

Senden Sie Ihren Kommentar