Portionen

Für 6 Personen

Wild in Rotwein und Olivenöl mariniert und langsam mit schwarzen Beluga-Linsen gekocht.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 kg Wildbraten (ich bekomme meins von einem Bauernmarkt)
  • 200 g Black Beluga Linsen
  • 2 große rote Zwiebeln.
  • 4 Karotten, gereinigt und in Stücke geschnitten.
  • Für die Marinade:
  • 1/4 Flasche mit vollem Geschmack Rotwein (oder genug, um wirklich Ihre Menge an Wild zu genießen, die im Wein sitzen sollte, nicht darüber oder es wird nicht marinieren gut).
  • 100 ml Olivenöl.
  • 1/2 TL. Salz (vorzugsweise Meersalz)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. 1 Teelöffel Piment Beeren, rissig oder 1/2 TL. gemahlener Piment.
  • 1 EL. eingelegte Knoblauchzehen, geviertelt. (diese sind nicht so stark wie frischer Knoblauch). 1 Teelöffel Majoran.
  • Methode
  • Am Vortag die Zutaten der Marinade vermischen und das gewürfelte Wild der Mischung hinzufügen. Lassen Sie diese über Nacht im Kühlschrank liegen.

Am nächsten Tag die Zwiebeln in etwas Olivenöl anbraten, die marinierten Wildfleischstücke nach und nach hinzufügen und braten, bis sie sich verfärbt haben. Übertragen Sie diese in eine Auflaufform und fügen Sie die Marinade hinzu. Senken Sie die Hitze, damit das Fleisch sehr langsam kochen kann. In der Zwischenzeit ...

    1. Waschen Sie die Beluga-Linsen in kaltem Wasser, geben Sie sie in einen Topf und fügen Sie Wasser hinzu, um sie zu bedecken. Kochen Sie sie, bis sie fast weich sind. Lassen Sie sie ab und bewahren Sie die Flüssigkeit auf, in der Sie gekocht haben, da Sie eventuell etwas zum Auflauf geben müssen, wenn es zu irgendeinem Zeitpunkt während der langsamen Kochzeit ein wenig trocken aussieht.
    2. Fügen Sie die Karottenstücke zum Auflauf hinzu.
    3. Setzen Sie den Deckel auf den Auflauf und übertragen Sie es in einen kühlen Ofen - Strom: 140 ° C, Fan Backofen: 120 ° C, Gas 1 - für etwa eine Stunde oder bis die Karotten und Fleisch zart sind. Überprüfen Sie auf den Auflauf zur Halbzeit und wenn die Flüssigkeit niedrig scheint, fügen Sie einen Teil des Wassers, in dem die Linsen gekocht wurden. Der Auflauf sollte ziemlich reich sein, wenn gekocht, so mit einem einfach gekochten grünen Gemüse und Reis oder Kartoffeln servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar