Vorbereitung: 10 Minuten Kein Koch Einfach 10 großzügig reicht Ganze knusprige Radieschen machen eine einfache Alternative zu Rohkost - mit einem cremigen und leicht gesalzenen Ziegenkäse-Dip servieren

  • Glutenfrei
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 127
  • Fett: 11 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 1 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser : 1g Protein: 4g Salz: 2,6g Zutaten: 85g Ziegenbutter, bei Raumtemperatur: 140g weicher cremiger Ziegenkäse: 1½ EL Selleriesalz: 1½ EL Selleriesamen: 600g gemixt: radisch Die Wurzel eines Mitglieds von der Senffamilie haben Radieschen einen pfeffrigen Geschmack und eine knusprige, knusprige ...
  • Methode
  • In einer Schüssel die Ziegenbutter mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis sie blass und locker ist. Fügen Sie den Käse hinzu und schlagen Sie wieder für 1 Minute, bis es gemischt ist. In eine Schüssel schaben und bei Raumtemperatur stehen lassen, bis sie fertig ist.

Das Selleriesalz und die Samen mischen und in eine kleinere Schüssel oder Untertasse neben der geschlagenen Ziegenbutter geben.

  • Zum Servieren die Radieschen gut waschen und dann zum Tauchen und Eintunken auf eine andere Platte stapeln.

Senden Sie Ihren Kommentar